Startseite » Antriebskonzepte » Hybrid-Fahrzeuge » Mercedes-Benz E 300 BlueTEC Hybrid

Mercedes-Benz E 300 BlueTEC Hybrid

Mercedes-Benz E 300 BlueTEC Hybrid
Jetzt bewerten!

Wer Wert auf ein besonders sparsames und umweltverträgliches Auto legt, gleichzeitig aber nicht auf die Eigenschaften eines echten Premium-Fahrzeugs verzichten will, der findet all diese Eigenschaften im Mercedes-Benz E 300 BlueTEC Hybrid vereint. Markentypischen Eigenschaften wie Sicherheit, Komfort und souveräner Fahrspaß werden hier mit dem geringsten Verbrauch der gesamten Oberklasse kombiniert und angesichts der Verbrauchswerte der stattlichen Limousine dürften selbst viele Kleinwagenfahrer Augen machen.

Mercedes-Benz E 300 BlueTEC HYBRID
Foto: Mercedes-Benz

Angetrieben von einer Kombination aus 2.2-Liter Dieselmotor mit vier Zylindern und ganzen 150 kW (204 PS) Leistung sowie einem 20 kW Elektromotor, liegt der kombinierte Normverbrauch bei gerade einmal 4,2 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Dies entspricht CO2-Emissionen von nur 109 g/km, die damit ebenfalls auf dem Niveau eines sparsamen Kleinwagens liegen.

Da das kompakte Hybridmodul (klein und nur rund 100 kg schwer) zwischen Verbrennungstriebwerk und 7-Gang-Automatikgetriebe angeordnet ist, gibt es beim Mercedes-Benz E 300 BlueTEC Hybrid keine Einschränkungen bei Platzangebot, Komfort und Sicherheit. Während der besonders effiziente Dieselmotor auf der Autobahn und der Landstraße seine Stärken ausspielt, hilft der Elektromotor im Stadtverkehr beim sparsamen und umweltfreundlichen Fahren. Zudem unterstützt er beim Beschleunigen (Boost-Effekt) und wird im Generatorbetrieb zur Bremsenergierückgewinnung (Rekuperation) genutzt. Beim Einparken oder Wenden ist dank des leistungsstarken Hybridmoduls mit moderner Lithium-Ionen Batterie meist sogar ein rein elektrischer Betrieb möglich.

Mercedes-Benz E 300 BlueTEC HYBRID
Foto: Mercedes-Benz

In Deutschland kostet der Mercedes-Benz E 300 BlueTEC Hybrid als Limousine 51.794,75 Euro und als T-Modell (Verbrauch nach NEFZ 4,4 – 4,5 l/100 km, 116 – 119 g CO2/km) 55.007,75 Euro (beides inkl. MwSt.). Beide Modelle kommen im dritten Quartal 2012 auf den europäischen Markt.

4 Kommentare

  1. maöldfkaklösdf

    Warum erfährt man nie bei diesen Hybriden wie groß der Akku ist und ob es ein Plug in ist?

  2. Der Mercedes-Benz E 300 BlueTEC Hybrid ist KEIN Plug-In, da sich die Batterie nicht an der Steckdose oder Ladestation aufladen lässt.

    Bei dem Akku handelt es sich um eine Lithium-Ionen-Hochvoltbatterie mit einer Leistung von 19 kW und einem Energieinhalt von 0,8 kWh.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige