Startseite » News (Alle) » News » Hollywood-Stars lieben das Brennstoffzellenauto Mercedes-Benz B-Klasse F-CELL

Hollywood-Stars lieben das Brennstoffzellenauto Mercedes-Benz B-Klasse F-CELL

Hollywood-Stars lieben das Brennstoffzellenauto Mercedes-Benz B-Klasse F-CELL
Jetzt bewerten!

Gerade in Ihrer Funktion als Vorbilder haben in den letzten Jahren immer mehr Hollywood-Stars den Umweltschutz als wichtiges Thema entdeckt und sind beispielsweise von schweren Geländefahrzeugen oder Sportwagen auf umweltfreundlichere Autos mit Hybridantrieb umgestiegen. Einen noch besseren Ruf hat in Kalifornien die Elektromobilität, die meisten batterieelektrischen Fahrzeuge haben aber noch das Manko der geringen Reichweite. Kein Wunder also, dass sich immer mehr der Stars für ein Elektroauto mit Brennstoffzelle entscheiden – wie etwa für die lokal emissionsfreie B-Klasse F-CELL.

Diane Kruger mit B-Klasse F-CELL
Foto: Mercedes-Benz

Darunter ist auch die in Niedersachsen in Deutschland geborene Schauspielerin Diane Kruger, die zusammen mit mehr als 35 anderen Film- und Musikstars zu den Pionieren der wasserstoffbasierten Elektromobilität gehört. In ihrem Elektroauto mit Brennstoffzelle von Mercedes-Benz wird der benötigte Strom direkt an Bord in einer Brennstoffzelle erzeugt. In ihr entsteht im Rahmen der chemischen Reaktion von Wasserstoff und Sauerstoff elektrischer Strom, der dann dem Antrieb des Elektromotors dient. Mit einer Reichweite von rund 400 km und kurzen Betankungszeiten verbindet die B-Klasse F-CELL lokal emissionsfreie Mobilität mit Langstreckentauglichkeit und überzeugenden Fahrleistungen. Dabei entströmen dem Auspuff keinerlei Schadstoffemissionen, sondern lediglich reiner Wasserdampf.

„Ich bin begeistert von diesem Brennstoffzellenauto. Es ist umweltschonend und macht Spaß beim Fahren“, erklärt Diane Kruger. „Ich kann mit einer Tankfüllung rund 400 Kilometer weit fahren und das Tanken geht ganz einfach.“ Der gesamte Tankvorgang der B-Klasse F-CELL dauert nur rund drei Minuten. Der Verbrauch des 100 kW (136 PS) starken Fahrzeugs liegt bei umgerechnet nur 3,3 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer.

Schauspielerin Diane Kruger mit B-Klasse F-CELL
Foto: Mercedes-Benz

Der Stuttgarter Hersteller von Premium-Automobilen bietet daneben auch weitere Modelle mit alternativen Antrieben an – von besonders sparsamen und sauberen BlueTEC Dieselmodellen bis hin zu Luxuslimousinen mit Hybridantrieb wie dem wie dem Mercedes-Benz S 400 HYBRID, der für Hollywoods Schauspieler und Filmschaffende zur ersten Wahl gehört. Der S 400 HYBRID bietet eine komfortable Start-Stopp-Funktion, die den Benzinmotor abschaltet, wenn der Wagen unterhalb von 15 km/h ausrollt – zum Beispiel vor einem Ampelstopp. Auf den europäischen Markt kommt in diesem Jahr auch noch der Mercedes-Benz E 300 BlueTEC HYBRID, auf den amerikanischen Markt der E 400 HYBRID.

Weitere Hollywood-Stars, die sich für ein umweltfreundliches Auto von Mercedes-Benz entschieden haben, sind unter anderem:

  • Michelle Williams
  • Sofia Vergara
  • Bryan Cranston
  • Natalie Portman
  • Courteney Cox
  • Renee Zellweger
  • Katharine McPhee
  • Serena Williams
  • Nick Swisher

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige