Startseite » News (Alle) » News » Neuer Renault Clio steht auf dem Pariser Autosalon im Mittelpunkt

Neuer Renault Clio steht auf dem Pariser Autosalon im Mittelpunkt

Neuer Renault Clio steht auf dem Pariser Autosalon im Mittelpunkt
Jetzt bewerten!

Am Stand von Renault steht auf dem diesjährigen Autosalon der neue und komplett neu entwickelte Clio im Mittelpunkt, der bereits in der vierten Generation auf den Markt kommen wird. Im neusten Modell soll er vor allem eine markantere Optik, mehr Platz für Passagiere und Gepäck sowie einen bis zu 20 Prozent geringeren Kraftstoffverbrauch im Vergleich zum Vorgängermodell mit sich bringen. Für den gesunkenen Spritverbrauch zeichnen sich dabei moderne Downsizing-Motoren, bis zu 100 Kilogramm weniger Gewicht und Effizienz­technologien wie die Start & Stop-Automatik verantwortlich.

Neuer Renault Clio
Foto: Renault

Sparsamster Benziner unter den Motorisierungen des neuen Renault Clio ist dabei der Dreizylinder-Turbobenziner ENERGY TCe 90 mit 66 kW (90 PS), der kombiniert 4,3 Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer benötigt, was CO2-Emissionen von lediglich 99 g/km entspricht. Mit noch weniger kommt der Clio mit den überarbeiteten Diesel­trieb­werken ENERGY dCi 90 und dCi 75 aus, hier liegt der Normverbrauch sogar bei nur 3,6 Liter Diesel auf 100 Kilometer und 93 bzw. 95 g CO2/km.

Ebenfalls im Mittelpunkt: Der neue Renault Clio Grandtour

Neben der klassischen Kompaktversion des Clio, der diesmal exklusiv als Fünftürer angeboten wird, wird auf dem Pariser Autosalon 2012 auch der neue Clio Grandtour vorgestellt, der als Kombi vor allem mit hohem praktischen Nutzen glänzt. Dank der beinahe senkrecht stehenden Heckklappe können die Renault Entwickler ein Kofferraumvolumen von 430 Litern realisieren. Dies entspricht 130 Litern mehr als im Schrägheck­modell. Die niedrige Ladekante erleichtert zusätzlich das Beladen. Einmalig im Segment der kompakten Kombis: Zur Steigerung der Ladekapazität lässt sich zusätzlich zur asymmetrisch geteilten Rücksitzbank auch der Beifahrersitz umklappen. Das sportliche Design kommt beim neuen Renault Clio Grandtour aber nicht zu kurz und ist geprägt von der kraftvollen Schulterpartie hinten, den komplett in die seitlichen Fensterflächen integrierten B- und C-Säulen und der fließenden Dachlinie.

Neuer Renault Clio Grandtour
Foto: Renault

Sicherheit neben Verbrauch und Design ein Schwerpunktthema

Gutes Aussehen und ein möglichst niedriger Verbrauch sind für viele Autofahrer heute ausschlaggebende Kaufargumente, doch auch die Sicherheit darf natürlich nicht zu Kurz kommen. Zu den Kernattributen des neuen Clio zählt daher eine aktive und passive Sicherheit auf höchstem Niveau. Beim aktuellen Euro NCAP-Crashtest wurde das neue Kompaktmodell bereits mit der Höchstwertung von fünf Sternen ausgezeichnet. Serienmäßig an Bord sind das Elektronische Stabilitätsprogramm ESP® mit Antriebsschlupf­regelung und Untersteuerungskontrolle, zwei Adaptiv-Frontairbags und zwei Kopf-Thorax-Seitenairbags für Fahrer und Beifahrer.

Neuer Clio Grandtour
Foto: Renault

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige