Startseite » News (Alle) » News » Flächendeckendes Netz an Schnellladestationen in den Niederlanden bis 2015

Flächendeckendes Netz an Schnellladestationen in den Niederlanden bis 2015

Flächendeckendes Netz an Schnellladestationen in den Niederlanden bis 2015
Jetzt bewerten!

Bis zum Jahr 2015 sollen die Niederlande zum Paradies für Elektroauto-Fahrer werden, zumindest wenn es um das Aufladen geht. Die Unternehmen ABB und Fastnet werden dazu in den nächsten zwei Jahren über 200 Schnelladestationen für Elektrofahrzeuge installieren, begonnen wird mit Stromtankstellen an den Autobahnen. Nach der Fertigstellung soll jeder der rund 16,7 Millionen Einwohner der Niederlande eine Ladestation in einem Umkreis von 50 Kilometern erreichen können. Die Stationen werden mit verschiedenen Standards zum Aufladen ausgestattet sein, so wie mit den 50 Kilowatt (kW) Terra 52 und Terra 53 Modellen, welche das Aufladen eines Elektroautos innerhalb von 15 bis 30 Minuten möglich machen. Die ersten ABB Terra Schnellader werden im September 2013 installiert. Die größeren Stromtankstellen mit Solardächern sollen im Jahr 2015 fertiggestellt werden.

Stromtankstellen für die Niederlande
Grafik: ABB

Mit diesem Plan, ein flächendeckendes Netz an Schnelladestationen innerhalb der nächsten zwei Jahre aufzubauen, sind die Niederlande Vorreiter im Bereich der Elektromobilität. Zwischen den jeweiligen Stromtankstellen werden auf den Autobahnen maximal 50 Kilometer liegen, so dass das rein elektrische Fahren quer durch das Land ohne Probleme möglich sein wird. Die Ladestationen von ABB werden zudem mit den Steckertypen aller großen Automarken aus Europa, Asien und den USA funktionieren.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige