Startseite » News (Alle) » News » Verkaufszahlen der Hybridmodelle von Toyota sprengen 7-Millionen-Grenze

Verkaufszahlen der Hybridmodelle von Toyota sprengen 7-Millionen-Grenze

Verkaufszahlen der Hybridmodelle von Toyota sprengen 7-Millionen-Grenze
4.7 - 12 Mal

Mit der Einführung seines ersten Serienmodells mit kombiniertem Benzin- und Elektromotor im Jahr 1997 hat der japanische Autohersteller Toyota den Grundstein für einen unglaublichen Erfolg sowie den aktuellen Wandel in der Automobilbranche gelegt. Mittlerweile elektrifizieren fast alle Hersteller die Antriebsstränge ihrer Pkw-Modelle, doch bisher kommt keiner an den Erfolg von Toyota heran. Am 31. September 2014 meldete das Unternehmen schließlich bereits die Überschreitung der Sieben-Millionen-Marke an verkauften Lexus und Toyta Hybridmodellen.

Die Toyota Prius Familie
Bild: Toyota

Die letzte Million an verkauften Hybridautos wurde dabei in der kurzen Zeit von nur neun Monaten erreicht – schneller als je zuvor. Kein Wunder, denn das Angebot an Hybridfahrzeugen von Toyota umfasst inzwischen ganze 27 Hybridmodelle und einen Plug-in-Hybriden. In diesem sowie im kommenden Jahr werden zudem weitere 15 neue Modelle mit der alternativen Antriebstechnologie eingeführt, darunter auch ein Brennstoffzellenhybrid.

Für Toyota ist der Hybridantrieb die ökologische Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts, denn im Gegensatz zu reinen Elektroautos lässt sich mit ihm eine größtmögliche Alltagstauglichkeit mit sehr hoher Reichweite bei gleichzeitig möglichst geringen Emissionen und einem bezahlbaren Verkaufspreis erzielen. In Deutschland werden aktuell sechs Toyota Hybridmodelle angeboten, Lexus – der einzige Automobilhersteller, der in allen Baureihen einen Hybridantrieb offeriert – hat sieben Modelle im Programm.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige