Startseite » Antriebskonzepte » Hybrid-Fahrzeuge » Range Rover Hybrid

Range Rover Hybrid

Range Rover Hybrid
3.3 - 4 Mal

Es waren immer besonders zwei Dinge, die einen Range Rover ausgezeichnet haben: Erstens die Kombination aus Größe und Luxus sowie zweitens die tatsächliche Geländetauglichkeit des Fahrzeugs. Sparsamkeit und Effizienz waren hingegen lange Eigenschaften, die einem solchen Auto eher komlett entgegenstehen. Bestes Beispiel hierfür war bspw. das von 2002 bis 2005 gebaute Modell mit V8 Antrieb, das auf einen Normverbrauch von 16,2 Liter Super auf 100 Kilometer bei 389 g/km CO2-Emissionen kommt. Mit dem aktuellen Range Rover Hybrid hat das britische Traditionsunternehmen dem Giganten für die Strasse allerdings das Sparen beigebracht – zumindest gegenüber anderen Motorisierungen.

Range Rover Hybrid
Foto: Jaguar Land Rover

Trotz des modernen Diesel-Hybridantriebs wird der Range Rover natürlich nicht mit dem Verbrauch eines sparsamen Kleinwagens fahrbar, dennoch können sich die Verbrauchswerte von kombinierten 6,4 Liter auf 100 Kilometer (Normverbrauch) für einen solchen Koloss durchaus sehen lassen. Vor allem auch vor dem Hintergrund, dass der 3.0 Liter SDV6 Hybridantrieb stolze 250 kW (340 PS) Systemleistung mit einem Drehmoment von 700 Nm zur Verfügung stellt und den Geländewagen in nur 6,9 Sekunden von Null auf 100 km/h beschleunigt. Ebenfalls möglich ist eine Spitzengeschwindigkeit von 218 km/h.

Range Rover Hybrid - Innenraum
Foto: Jaguar Land Rover

Seine wahren Stärken spielt der Range Rover Hybrid ohnehin wie gewohnt in anderen Bereichen aus: In dem rund 5 Meter langen, 2 Meter breiten und über 1,80 Meter hohen Gefährt finden sowohl Fahrer und Beifahrer wie auch die Passagiere im Fond mehr als ausreichend Platz. Zudem dürfte schon die hochwertige Serienausstattung die Wünsche der meisten Autokäufer erfüllen, zu der hochwertigste Ledersitze ebenso gehören wie die Klimatisierung von Fahrer- und Beifahrersitz oder die Sitzheizung hinten. Ebenfalls für eine angenehme Fahrt sorgen u.a. bereits die Keyless Entry Funktion, die zweigeteilte Heckklappe (elektrisch) und das Soft-Door-Close Türsystem für sanftes Türschließen oder die 4-Zonen-Klimaautomatik, 8″-Touchscreen sowie die Off-Road-Navigation.

Range Rover Hybrid - Luxuriöser Innenraum
Foto: Jaguar Land Rover

Auffallen wird man mit einem Exoten wie dem Range Rover ebenfalls, wofür neben der schieren Größe auch die elegante Linienführung und der imposante Frontgrill sorgen dürften. Äußerlich sind zudem die Türgriffe in „Noble“-Optik wie auch die 21-Zoll-Felge mit 6 Speichen echte Eyecatcher. Warum der Hybrid als sparsamster aller Range Rover außerdem immer ein ganz besonderes Auto bleiben wird, dass wohl nie von den Massen gefahren wird, dürfte sicher auch am Preis liegen. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beginnt schließlich bei 124.110 Euro für den Range Rover Hybrid – Dafür gibt es aber auch einen Luxus-Hybrid-Geländewagen und nicht nur ein SUV.

Ein Kommentar

  1. Schöner Wagen und guter Bericht, top.

    http://www.autoankauf-bingo.de/

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige