Startseite » News (Alle) » News » Toyota Mirai ist das Serienmodell mit dem geringsten Wasserstoffverbrauch

Toyota Mirai ist das Serienmodell mit dem geringsten Wasserstoffverbrauch

Toyota Mirai ist das Serienmodell mit dem geringsten Wasserstoffverbrauch
4.25 - 4 Mal

Ende September 2015 wird der Toyota Mirai seine Deutschlandpremiere auf der IAA in Frankfurt am Main feiern und bereits im Oktober soll die Auslieferung der ersten Fahrzeuge in Deutschland, Dänemark und England beginnen. Damit ist die Limousine des weltgrößten Autobauers nicht nur eines der ersten Brennstoffzellenfahrzeuge, sondern auch das Modell mit dem geringsten Wasserstoffverbrauch. Der kombinierte Verbrauch liegt laut Regelwerk EU 2015/45ZY bei gerade einmal 0,76 kg Wasserstoff auf 100 Kilometer.

Toyota Mirai Brennstoffzellenauto
Foto: Toyota

Aus dem Auspuff des Mirai strömen beim Fahren dabei weder CO2 noch andere Schadstoffe sondern ausschließlich Wasserdampf. Beim Preis von aktuell bundesweit 9,50 Euro inkl. MwSt. für ein Kilo Wasserstoff liegen die Treibstoffkosten bei 7,22 Euro auf 100 Kilometer. Die für den Antrieb des 113 kW (154 PS) starken Elektromotor benötigte Energie bezieht das Auto aus einer effizienten Brennstoffzelle, die den Wasserstoff in der Reaktion mit Sauerstoff aus der Luft zu Strom umwandelt. Der 5 Kilo Tankinhalt der 4,89 Meter langen Mittelklasse Limousine ermöglicht demnach eine Reichweite von über 650 Kilometern. Darüber hinaus ist der Mirai mit einem Fahrgeräusch von 69 dB sehr leise unterwegs.

Die Limousine mit alternativem Antriebssystem ist serienmäßig mit zahlreichen Komfortelementen ausgestattet. Dazu gehören ein JBL Sound-System mit elf Lautsprechern und das sprachgesteuerte Navigationssystem „Toyota Touch2 & Go plus“. Für perfekte Straßenausleuchtung sorgen Bi-LED-Scheinwerfer, zwischen Abblend- und Fernlicht wechselt die Limousine automatisch. Beheizbar sind Lederlenkrad, Außenspiegel, die vorderen – aber auch die beiden Rücksitze. Dank einer elektrischen Sitzverstellung finden Fahrer und Beifahrer des Toyota Mirai stets die optimale Position. Besonders komfortabel: Sitz und Lenkrad mit Memory Funktion fahren automatisch zurück, sodass der Fahrer bequem ein- und aussteigen kann. Zu den Komfortmerkmalen gesellen sich Fahrassistenzsysteme wie Toter-Winkel-Warner, ein Rückfahr- und ein Spurhalteassistent. Eine radarbasierte adaptive Geschwindigkeitsregelanlage und das Pre-Collision System runden das Sicherheitspaket ab.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige