Startseite » News (Alle) » News » Neuer Lexus RX erzielt fünf Sterne im Euro NCAP Crash Test

Neuer Lexus RX erzielt fünf Sterne im Euro NCAP Crash Test

Neuer Lexus RX erzielt fünf Sterne im Euro NCAP Crash Test
5 - 2 Mal

Der zu Beginn nächsten Jahres neu auf den Markt kommene Lexus RX begeistert gegenüber seinem Vorgänger mit einem noch deutlich emotionaleren Design mit scharfen Linien sowie dem großen Diabolo-Kühlergrill. Zudem wird er auch wieder als RX 450h mit Hybridantrieb erhältlich sein und eine bestmögliche Komfort- und Sicherheitsausstattung bieten. Der Sicherheits-Aspekt wurde gerade erst durch eine Bestwertung beim diesjährigen Euro NCAP Test bestätigt, bei dem die 4. Generation des Lexus SUV fünf Sterne erzielen konnte.

Lexus RX 450h
Foto: Lexus

Doch damit nicht genug: Der Lexus RX erreite in allen Einzelkriterien sogar Ergebnisse, die deutlich über den Mindestanforderungen für fünf Sterne liegen. Laut der offiziellen Tester zählt er damit zu den sichersten Fahrzeugen seines Segments. In den einzelnen Bereichen erzielte der RX folgende Wertungen:

  • 91% beim Insassenschutz
  • 82% für die Kindersicherheit
  • 79% beim Fußgängerschutz
  • 77% bei den Fahrerassistenzsystemen

An die Spitze aller SUVs schaffte es der neue Lexus RX beim Fußgängerschutz, wobei hier vor allem der hervorragende Schutz des Kopfes besonders ins Gewicht fiel. Für den Schutz von Beinen und Becken der Fußgänger erhielt er sogar die maximal mögliche Punktzahl. Das Serienmodell wird außerdem sogar noch über eine weitere Sicherheitstechnik verfügen, die bei dem im Euro NCAP Test genutzten Fahrzeug noch gar nicht intergriert war. Der serienmäßige Notbremsassistent, der auch auf Fußgänger reagiert, wird dann erst im kommenden Jahr in die (voraussichtlich noch bessere) Bewertung einfließen.

Alle bereits jetzt vom Euro NCAP bewerteten Sicherheitssysteme zählen beim Lexus RX zur Serienausstattung mit dem Lexus Safety System+. Damit bietet er den umfassendsten Schutz aller Premium Crossover Fahrzeuge. Es umfasst:

  • Ein Pre-Crash Safety System, das mit Hilfe von Frontkamera und Mikrowellenradar andere Fahrzeuge und Fußgänger erkennt.
  • Eine adaptive Geschwindigkeitsregelung, die bei allen Geschwindigkeiten einen Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einhält.
  • Einen Spurwechselwarner und einen Spurhalte-Assistenten, der hilft, den RX in der Fahrspur zu halten.
  • Einen Fernlichtassistenten, der andere Fahrzeuge, die vor einem fahren oder entgegen kommen, erkennt und automatisch zwischen Abblendlicht und Fernlicht umschaltet.
  • Eine Verkehrszeichenerkennung, die mitHilfe der Frontkamera die Verkehrszeichen erkennt und den Fahrer auf Geschwindigkeitsbeschränkungen, Durchfahrverbote und andere wichtige Informationen aufmerksam macht.

Zudem ist der Lexus RX optional mit weiteren Sicherheitssystemen ausgestattet, die nicht beim Euro NCAP Test berücksichtigt werden. Dazu zählen ein Totwinkel-Assistent, ein Querverkehrs-Assistent, eine Müdigkeits-Warnung sowie eine 360°-Kamera, die sowohl zum Schutz der Insassen als auch zum Schutz von Fußgängern beiträgt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige