Startseite » News (Alle) » News » Kia Telluride: Großes Premium-SUV mit Plug-In Hybridantrieb

Kia Telluride: Großes Premium-SUV mit Plug-In Hybridantrieb

Kia Telluride: Großes Premium-SUV mit Plug-In Hybridantrieb
3.8 - 5 Mal

Auf der North American International Auto Show (NAIAS) im Januar 2016 in Detroit wurde wieder einmal sichtbar, was auf dem amerikanischen Automarkt wirklich zählt. Groß, größer am größten schien erneut das Motto zu sein und so zeigte auch Kia Motors mit dem Konzeptfahrzeug Telluride ein auf die Wünsche vieler US-Kunden zugeschnittenes Auto. Mit seinem markanten Design und den Ausmaßen, die deutlich über denen des hoch gefragten neuen Kia Sorento liegen, dürfte das Premium-SUV Kia Telluride sicher einer der Blickfänge am Stand gewesen sein.

Kia Telluride
Foto: Kia Motors Corporation

Großer Auftritt und viel Platz im innenraum auf sieben Sitzen

Mit einer Länge von knapp über 5 Metern, einer Breite von über 2 Metern und knapp über 1,80 Metern Höhe überragt der Telluride den Sorento in allen Dimensionen. Optisch macht das SUV schon von weitem vor allem mit seiner kantigen Optik, dem großen und markanten Kühlergrill sowie den großen 22-Zoll Felgen auf sich aufmerksam. Der großzügige und luxuriöse Innenraum des Kia Telluride wird durch zwei große, gegenläufig angeschlagene Türen betreten, die sich bis zu einem Winkel von 90 Grad öffnen lassen. Auf drei Sitzreihen finden in hochwertigen Ledersitzen bis zu sieben Passagiere Platz, wobei sich die dritte Sitzreihe umklappen lässt um so einen riesigen Stauraum zu schaffen.

Kia Telluride
Foto: Kia Motors Corporation

Ein leistungsstarker Plug-In Hybridantrieb treibt den Kia Telluride an

Während das Gesamtkonzept nicht gerade für ein wirklich nachhaltiges Auto spricht, setzt Kia beim Antrieb des Telluride auf einen möglichst effizienten und zugleich alltagstauglichen Plug-In Hybridantrieb. In dessen Rahmen werden ein 3.5 Liter GDI V6 Benzinaggregat mit einem kraftvollen Elektromotor kombiniert. Die Systemleistung liegt bei stolzen 298 kW (405 PS), wobei der Verbrauch auf der Autobahn bei 7,8 Litern Benzin auf 100 Kilometer liegen soll. Zumindest für die Ausmaße des Fahrzeugs und für den amerikanischen Markt ein akzeptabler Wert. Genauer Daten zu kombiniertem Verbrauch, einer möglichen rein elektrischen Reichweite sowie den Fahrleistungen sind bisher nicht erhältlich.

Kia Telluride - Innenraum
Foto: Kia Motors Corporation

Einzigartige Komfort-, Gesundheits- und Wellness-Technologien

Die mittleren Sitze lassen sich für mehr Komfort der Passagiere im hinteren Bereich komplett im Boden versenken und stattdessen durch Fußstützen ersetzen. Die vier verbleibenden Sitzplätze sind zudem mit intelligenten Sensoren ausgestattet, die die Gesundheitsfunktionen des Fahrers und der Beifahrer überwachen. Selbstverständlich besitzt er zudem ein über einen großen Touchscreen Monitor steuerbares Info- und Entertainmentsystem sowie innovative Features wie Touchscreen Bedienelemente an en Türen oder die Möglichkeit zum kabellosen Laden von Smartphones.

Kia Telluride - Bedienelemente Tür
Foto: Kia Motors Corporation

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige