Startseite » News (Alle) » News » Nissan feiert 75.000 verkaufte Elektroautos in Europa

Nissan feiert 75.000 verkaufte Elektroautos in Europa

Nissan feiert 75.000 verkaufte Elektroautos in Europa
5 - 1 Mal

Auch wenn der Anteil rein elektrisch angetriebener Autos auf Europas Strassen auch gegen Ende des Jahres 2016 noch gering ist, so wächst er doch kontinuierlich weiter an. Davon profitiert auch der Autohersteller Nissan, der mit dem Leaf in 2010 eines der ersten erfolgreichen Elektroautos auf den Markt gebracht hat. In Europa startete er in 2011 seinen Siegeszug und mittlerweile wurde das Angebot um den Nissan e-NV200 Kastenwagen und den e-NV200 Evalia mit sieben Sitzplätzen erweitert. Von ihnen wurden bis heute 75.000 auf die europäischen Strassen gebracht.

Nissan Leaf
Foto: Nissan

Ein Ende des Erfolgs ist dabei nicht in Sicht, denn Europas Markt für Elektroautos wächst laut Aussage von Gareth Dunsmore, Director Electric Vehicle bei Nissan Europe, mit ungewöhnlich hohem Tempo. Hintergrund sei vor allem, dass immer mehr Autofahrer die zahlreichen Vorzüge der Elektromobilität für sich entdecken würden. Der vollelektrische Nissan Leaf verzeichnete bspw. in der ersten Hälfte des bis Ende März 2017 laufenden Geschäftsjahres bereits ein Verkaufsplus von zehn Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, die Neuzulassungen des Elektrotransporters e-NV200 klettern vom April bis September sogar um 34 Prozent.

Nissan Leaf
Foto: Nissan

Weltweit gesehen ist der Erfolg sogar noch deutlich größer, insgesamt wurden rund um den Globus von Nissan bereis knapp 260.000 Elektrofahrzeuge verkauft. Mit einem Ausbau der Infrastruktur in Form von Ladestationen und Verbesserungen bei der Reichweite – die beim Nissan Leaf mit 30 kWh Lithium-Ionen-Batterie heute bereits bei bis zu 250 Kilometern liegt – dürften sich auch in Zukunft immer mehr Autofahrer überzeugen lassen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige