Startseite » News (Alle) » News » Honda Urban EV Concept: Serienmodell kommt 2019

Honda Urban EV Concept: Serienmodell kommt 2019

Honda Urban EV Concept: Serienmodell kommt 2019
3.5 - 2 Mal

Bereits auf der IAA 2017 war das Honda Urban EV Concept ein echter Star und im Rahmen der Honda Pressekonferenz auf dem aktuellen Genfer Automobilsalon gab der Autohersteller bekannt, dass die Auftragsbücher für ein Serienmodell des Urban EV Concept ab Anfang 2019 geöffnet werden. Somit macht das Unternehmen die Ankündigung von Takahiro Hachigo, CEO der Honda Motor Co. Ltd, wahr, dass es innerhalb von zwei Jahren auf die Strasse kommen soll.

Honda Urban EV Concept
Foto: Honda

In dem Elektroauto mit seinem schlichten und doch bestechend eleganten Design finden vier Insassen Platz. Für eine entspannte Lounge-Atmosphäre ist die vordere Sitzreihe im Honda Urban EV Concept mit einem natürlichen Gewebematerial überzogen, während sich die Sitz- und Armlehnen mit modern gestalteten Holzverzierungen präsentieren. Die Armaturentafel verfügt über eine großflächige Anzeige, auf denen alle wesentlichen Informationen zum Fahrzeug sowie zum Batteriestatus leicht abzulesen sind. Die verlängerten Türbildschirme mit integrierten Digitalkamera-Displays fungieren indessen als Seitenspiegel.

Ein weiteres elektrifiziertes Modell, das zur Zeit auf dem Genfer Autosalon am Stand von Honda zu bewundern ist, ist der Honda CR-V Hybrid. Dessen Markteinführung ist sogar schon deutlich früher – bereits in diesem Herbst – geplant.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige