Startseite » News (Alle) » News » Neuer Toyota Auris kommt erstmals mit zwei Hybridantriebs-Varianten

Neuer Toyota Auris kommt erstmals mit zwei Hybridantriebs-Varianten

Neuer Toyota Auris kommt erstmals mit zwei Hybridantriebs-Varianten
Jetzt bewerten!

Angesehen von großen Geländewagen, Pick-Ups und Nutzfahrzeugen wird der japanische Autohersteller Toyota den Einsatz von Dieselmotoren in allen neuen Pkw-Modellen in Zukunft einstellen. Stattdessen wird das Angebot am immer beliebter werdenden Hybridantrieb weiter ausgebaut und den Anfang wird die dritte Modellgeneration des kompakten Toyota Auris machen. Hier werden dann erstmals zwei verschiedene Hybridantriebs-Varianten angeboten werden.

Toyota Hybrid
Foto: Toyota

Bisher ist der Auris mit einem Hybridantrieb erhältlich, der einen Elektromotor mit einem 1.8 Liter Benzinmotor kombiniert. Zusammen stellt das System eine Leistung von 100 kW (136 PS) zur Verfügung, bei einem kombinierten Benzinverbrauch von gerade einmal 3,6 Litern auf 100 Kilometer und CO2-Emissionen von 82 g/km. Als Teil der Toyota-Strategie für elektrifizierte Fahrzeuge wird dieses Antriebssystem um eine weitere Hybrid-Variante ergänzt. In dieser wird neben dem Elektromotor ein noch kraftvollerer 2.0 Liter Benzinmotor zum Einsatz kommen um so für noch stärkere Fahrleistungen zu sorgen..

Für den japanischen Autohersteller, der bereits seit mehr als 20 Jahren an der Hybridtechnologie arbeitet, ist die Kombination von Elektro- und Benzinantrieb die aktuell beste Wahl um einen möglichst niedrigen Verbrauch und niedrige Emissionen mit einer uneingeschränkten Alltagstauglichkeiten auch auf langen Fahrten zu verbinden. Der Erfolg scheint Toyota zudem Recht zu geben: Im Jahr 2017 verzeichnete Toyota Motor Europe (TME) eine europaweite Absatzsteigerung von 38 Prozent auf 406.000 Hybridfahrzeuge, was 41 Prozent aller 2017 verkauften Autos des Konzerns entspricht. Der Dieselanteil lag dagegen bei nicht mal nmehr zehn Prozent.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige