Startseite » News (Alle) » News » Renault ZOE ist in Deutschland in 2018 erneut der Elektroauto-Bestseller

Renault ZOE ist in Deutschland in 2018 erneut der Elektroauto-Bestseller

4.0
01

Wie schon im Jahr zuvor, so durfte sich der Renault ZOE auch in 2018 mit dem Titel des „meistverkauften Elektroautos in Deutschland“ schmücken. Insgesamt wurde mit 6.400 Neuzulassungen ein neuer Verkaufsrekord erreicht. Damit trug er auch den Löwenanteil zum neuen Gesamtrekord aller im vergangenen Jahr verkaufter E-Autos der französischen Automarke bei. Diese stiegen insgesamt auf 7.400 Elektrofahrzeuge der Modelle ZOE, Kangoo Z.E., Twizy und Master Z.E.

Renault ZOE Foto: Renault

In 2019 soll der erfolgreiche Trend fortgesetzt werden, wozu unter anderem auch der kommende Renault ZOE Cargo beitragen soll. Vom Ladevolumen und der Einsetzbarkeit her wird er wohl zwischen dem Twizy Cargo und dem Kangoo Z.E. angesiedelt sein und so neben dem großen Master Z.E. das vierte elektrische Lieferfahrzeug von Renault werden.

Doch damit nicht genug: In den nächsten Jahren plant Renault eine weitere Elektrifizierung der Modellpalette. Im Rahmen des Strategieplans „Drive the Future“ wird der Hersteller bis 2022 seine Elektropalette weltweit auf acht rein elektrische und zwölf elektrifizierte Modelle erweitern.

Bei den nicht rein elektrischen aber elektrifizierten Modellen dürfte vor allem der Bestseller Renault Clio ein großes Potential bieten. Er startet ab 2020 als Hybrid-Version, die Modelle Captur und Mégane kommen dann als Plug-in-Hybrid-Varianten auf den Markt. Darüber hinaus wird noch in diesem Jahr in China ein komplett neu entwickeltes, rein elektrisches City-SUV-Modell von Renault auf den Markt gebracht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige