Startseite » News (Alle) » News » Neue Bilder vom futuristischen Innenraum-Design des BYTON M-Byte Serienmodells

Neue Bilder vom futuristischen Innenraum-Design des BYTON M-Byte Serienmodells

5.0
01

Elektronik nimmt in modernen Autos einen immer wesentlicheren Teil ein, wobei dies sowohl elektrifizierte Antriebe wie auch alle möglichen Steuergeräte, Sicherheitssysteme und das komplette Infotainment umfasst. Schon heute spielt sie auch im Innenraum eine immer größere Rolle, wie große Touchscreens und digitale Instrumente belegen. Gleich ein paar Schritte weiter geht dabei BYTON, der neue Hersteller von smarten Premium-Elektrofahrzeugen, in seinem ersten Serienmodell BYTON M-Byte. Bilder mit den neusten Details des Innenraum-Designs wurden dazu jüngst veröffentlicht.

BYTON M-Byte - Innenraum-Design Bild: Byton

Ein echtes Alleinstellungsmerkmal, das einen futuristischen Eindruck erweckt, ist dabei das sogenannte 48-Zoll Wraparound Dashboard, das im M-Byte die komplette Breite unter der Frontscheibe einnimmt. Hinzu kommt ein 7-Zoll Driver Tablet in der Mitte des Lenkrads, das von klassischen physischen Tasten an den Seiten ergänzt wird. In der Mittelkonsohle vorderhalb der Armlehne befindet sich dann noch das dritte 8-Zoll-Central-Touchpad, über das ebenfalls Funktionen wie die Sitzeinstellungen oder die Klimatisierung gesteuert werden können.

BYTON M-Byte - Innenraum-Design Bild: Byton

Nach Angaben des Unternehmens wurden beim Serienmodell des M-Byte ganze 90 Prozent des innovativen Designs des BYTON Concept Cars beibehalten. Die zukunftsweisende Technologie wird dabei mit moderner Ästhetik in Form hochwertiger Materialien, schlanken Linien sowie harmonischen Farben und Formen verbunden. Ziel war das Schaffen einer komfortablen und warmen Lounge-Atmosphäre.

BYTON M-Byte - Innenraum-Design Bild: Byton

Als quasi rollender Tablet-Computer dürfte das BYTON M-Byte Modell vor allem die Anprüche der sogenannten Smartphone-Generation voll erfüllen. Aber auch Elektroauto-Enthusiasten dürften begeistert sein, denn der Hersteller verspricht für sein erstes Serienmodell Reichweiten von bis zu 520 Kilometern sowie mehr als ausreichend Leistung für das SUV.

BYTON M-Byte - Innenraum-Design Bild: Byton

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige