Startseite » News (Alle) » News » ABT e-Transporter 6.1 ab sofort vorbestellbar

ABT e-Transporter 6.1 ab sofort vorbestellbar

Der rein elektrisch angetriebene ABT e-Caddy ist bereits seit einiger Zeit eine echte Alternative zu dem VW Nutzfahrzeug-Modell mit Verbrennungsmotor, nun wird das Angebot des Fahrzeugtuning-Spezialisten Abt Sportsline um ein zusätzliches Modell erweitert. Bei ausgewählten Händlern von Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) sowie über die ABT e-Line Partner ist ab sofort der ABT e-Transporter 6.1 vorbestellbar.

ABT e-Transporter 6.1 Elektro-Transporter Foto: ABT Sportsline

Der ABT e-Transporter 6.1 wird dabei ausschließlich mit dem langen Radstand erhältlich sein und auch mit batteriebetriebenem Elektroantrieb das volle Laderaumvolumen von 6,7 m³ bereitstellen. Als Kombi oder Caravelle kann er bis zu neun Personen befördern, alternativ bietet er viel Stauraum für die Beladung. Der professionelle Ausbau mit Universalboden und komplettem Schrank-oder Werkstattsystem ist ebenfalls möglich.

Als maximale Nutzlast gibt ABT Sportsline zwischen 977 und 1.096 kg an. Das Zuggesamtgewicht mit Anhänger beläuft sich auf stolze 3.770 kg und bis zu 750 kg ungebremste Anhängelast sind möglich.

Die Kapazität der 333 kg schweren Batterie liegt bei 37,3 kWh brutto oder 32,5 kWh netto. Je nach Ausführung beträgt die Reichweite des ABT e-Transporter 6.1 bei voll aufgeladenen Batterien bis zu 138 km (nach WLTP-Zyklus), womit er wohl vor allem für den Einsatz im Stadt- und Ballungsgebiet konzipiert ist. Als Spitzenleistung sind 83 kW bei einem maximalen Drehmoment von 200 Nm angegeben, die Höchstgeschwindigkeit ist auf 90 km/h bzw. optional 120 km/h begrenzt.

ABT e-Transporter 6.1 Elektrotransporter Foto: ABT Sportsline

Der Stromverbrauch des elektrischen Transporters liegt zwischen 27,0 und 35,8 kWh auf 100 Kilometer und an einer 7,2-kW-Wallbox mit Wechselstrom lassen sich die Akkus in rund 5,5 Stunden wieder komplett aufladen. Noch schneller geht es an einer Schnell-Ladestation (CCS) mit 50 kW, wo 80 Prozent der Batteriekapazität in rund 45 Minuten „nachgetankt“ werden können.

Die Netto-Listenpreise des ABT e-Transporter 6.1 starten als Kastenwagen bei 44.990 Euro, als Kombi bei 49.623 Euro und als Caravelle Comfortline bei 56.475 Euro. Geleast werden kann der ABT e-Transporter als Kastenwagen bereits ab 459 Euro pro Monat.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige