Startseite » Schlagwörter Archiv: Elektromobilität

Schlagwörter Archiv: Elektromobilität

Hyundai und Kia Motors investieren in den E-Auto Hersteller Rimac Automobili

Mate Rimac und Euisun Chung

Die Hyundai Motor Company und die Kia Motors Corporation haben gemeinsam 80 Millionen Euro in Rimac Automobili (Rimac) investiert. Der junge Autoentwickler aus der Nähe von Zagreb in Kroatien hatte bereits in 2011 seinen ersten rein elektrischen Supersportwagen Concept_One vorgestellt, der nicht nur auf der IAA 2011 für große Aufmerksamkeit sorgte. Die Unternehmen haben nun im Mai 2019 eine strategische ... Mehr lesen »

LEW eClub für E-Mobilisten und Interessierte am 28. Mai zum Thema Startups im Bereich Elektromobilität

Gemeinsam mit dem Bundesverband eMobilität e.V. (BEM) veranstalten die Lechwerke (LEW) an jedem letzten Dienstag im Monat den „LEW eClub der Mehr-Wissen-Woller“ in der LEW Energiewelt in Augsburg. Alle E-Mobilisten – egal ob sie E-Auto, E-Roller oder E-Fahrrad fahren – und alle, die mehr über das Thema Elektromobilität erfahren möchten, sind dazu herzlich eingeladen. LEW / Bernd Müller Die nächste ... Mehr lesen »

Weltweite Kundenstudie zu automobilen Megatrends sieht alternative Antriebe stark im Kommen

Renault ZOE an der Ladesäule

Im Jahr 2015 hatte die Strategie- und Innovationsberatung Arthur D. Little erstmals ihre weltweite Kundenstudie zu den automobilen Megatrends durchgeführt, wobei sie zu dem Ergebnis kam, dass die Nachfrage nach alternativen und nachhaltigen Antrieben noch sehr verhalten war. Drei Jahre später – nach den Dieselskandalen in den USA und Europa sowie einem deutlich gewachsenen Angebot an alternativ angetriebenen Pkw-Modellen und ... Mehr lesen »

GLS liefert in Oldenburg jetzt auch mit Elektrotransporter und Lastenrädern

Video: GLS Elektrotransporter und Lastenräder

Wenn man an Elektromobilität im Zusammenhang mit Nutzfahrzeugen und speziell Paketdiensten und Logistikdienstleistern denkt, dann wahrscheinlich in erster Linie an elektrisch angetriebene Transporter. Einen solchen – in Form des Nissan eNV 200 – setzt GLS seit Anfang November 2018 auch in Oldenburg ein, wo er mit einer Reichweite von 170 Kilometern und einer Nutzlast von bis zu 770 Kilogramm seine ... Mehr lesen »

Holländischer E-Auto-Fahrer erreicht nach 961 Tagen und 80000 km den Uluru in Australien

Wiebe Wakker mit Blue Bandit vor dem Uluru

Am 21. August 2018 wurde hier auf dem Grüne Autos Magazin schon einmal über den holländischen Abenteurer und Elektroauto-Enthusiasten Wiebe Wakker berichtet, der mit seinem E-Auto bis dahin bereits über 70.000 Kilometer von Amsterdam nach Perth gefahren war. Und als ob dieses Abenteuer noch nicht groß genug wäre, ist er seine Reise komplett ohne Geld angetreten – seine Route richtet ... Mehr lesen »

NABU gegen alternative Gaskraftstoffe – Ein kritischer Kommentar von Claus Sauter

Claus Sauter

Am 24. Oktober 2018 hat der NABU (Naturschutzbund Deutschland e.V.) eine neue Studie zum Gasantrieb von Fahrzeugen[1] vorgestellt und kommt darin zu einem vernichtenden Urteil. Hintergrund ist u.a. der geplante Aufbau eines ersten deutschen LNG-Importterminals für Gas aus den USA, der von den Naturschützern selbstverständlich abgelehnt wird. Während Erdgas und Flüssiggas ein Beitrag zur Lösung des Klimaproblems im Verkehrssektor abgesprochen ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Mercedes-Benz Vision URBANETIC: Konzept für eine andere Art der Mobilität

Video: Mercedes-Benz Vision Urbanetic

In Kopenhagen hat Mercedes-Benz mit dem Vision URBANETIC jüngst ein Mobilitätskonzept präsentiert, das mit dem herkömmlichen Automobil oder Nutzfahrzeug außer den vier Rädern eigentlich nicht mehr viel gemeinsam hat. Die Idee hebt die Trennung von Personenbeförderung und Gütertransport auf und macht eine fahrerlose, bedarfsgerechte, nachhaltige und effiziente Beförderung von Personen und Gütern möglich. Selbstverständlich in der Form aber erst in ... Mehr lesen »

Die Hertz Autovermietung bringt den Elektroantrieb auf Mallorca ins Rollen

Hertz Mallorca - BMW i3 Elektroautos

Wenn die bei deutschen Urlaubern und Auswanderern beliebteste Insel, Mallorca, auch in Zukunft mit ihrer (leider nur noch teilweise) natürlichen Schönheit bezaubern soll, dann wird in vielen Bereichen mehr Nachhaltigkeit nötig sein. Neben dem Umgang mit Resourcen oder der Müllentsorgung steht natürlich auch der Verkehr im Fokus, an dem vor allem in den Sommermonaten auch zahllose Mietwagen beteiligt sind. Einen ... Mehr lesen »

Holländer fährt mit dem Elektroauto über 70.000 Kilometer von Amsterdam nach Perth

Blue Bandit Elektroauto erreicht Perth

Wiebe Wakker kommt aus den Niederlanden und fährt einen zum Elektroauto umgebauten Volkswagen Golf Variant, den er wohl auch aufgrund seiner auffälligen Lackierung „Blue Bandit“ getauft hat. Das alleine wäre sicher noch keinen Bericht hier auf der Grüne Autos Webseite wert, doch in den letzten knapp zweieinhalb Jahren hat Wakker mit seinem Fahrzeug einen beeindruckenden Weltrekord aufgestellt und gleichzeitig ein ... Mehr lesen »

E-Fahrzeuge Besitzer für erstes Treffen historischer Elektro-Oldtimer im PS.SPEICHER gesucht

Detroit Electric vor dem PS.SPEICHER

Die Erlebnisausstellung PS.SPEICHER Einbeck begeistert seit ihrer Eröffnung im Sommer 2014 Besucher von nah und fern. Auf knapp 4.000 m2 wird die Geschichte von 130 Jahre Mobilität auf Rädern erzählt und seit Mitte April 2018 findet zudem die Sonderausstellung „Unter Strom“ statt. Hier können sich Interessierte über die Geschichte der Elektromobilität informieren, die nicht erst vor ein paar Jahren begonnen ... Mehr lesen »

Renault baut Produktionsstandorte für Elektroautos für eine Milliarde Euro aus

Renault Elektrofahrzeuge

Der Renault ZOE verkauft sich immer besser und auch darüber hinaus ist der französische Autohersteller bei rein batteriebetriebenen E-Autos die unangefochtene Nummer 1 in Europa. Um in diesem Bereich fit für die Zukunft zu sein, nimmt Renault nun viel Geld in die Hand. Insgesamt sollen eine Milliarde Euro in die vier französischen Produktionsstandorte in Douai, Flins, Cléon und Maubeuge investiert ... Mehr lesen »

Flächendeckender Ausbau der Stromtankstellen an Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen

Wie die Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft (ASFINAG) bekannt gab, soll die Anzahl an verfügbaren E-Ladestationen an Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen bis Jahresende 2018 auf 23 ansteigen. Inhaber von Elektrofahrzeugen werden somit auch längere Strecken problemlos überwinden können, wird sich doch zumindest alle 100 Kilometer eine entsprechende Stromtankstelle befinden. Wie die Infrastrukturgesellschaft verlautbarte, wird die E-Mobiliät in Zukunft noch größeren Stellenwert erhalten. ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige