Startseite » Schlagwörter Archiv: Paris

Schlagwörter Archiv: Paris

Carsharing-Anbieter Free2Move startet mit 550 Elektroautos in Paris

Free2Move - Elektroauto-Carsharing in Paris

Bereits Ende 2011 startete das Carsharing-Projekt Autolib mit ein paar Hundert Bollore Bluecar Elektroautos im Ballungsraum Paris, mittlerweile ist die Flotte auf mehrere Tausend Fahrzeuge angewachsen. Das Teilen von elektrisch angetriebenen Pkw in der französischen Hauptstadt dürfte in den kommenden Jahren zudem weiter stark wachsen und so hat car2go seinen Start in Paris mit 400 smart EQ fortwo Elektroautos bereits ... Mehr lesen »

Im Januar 2019 startet car2go in Paris mit 400 smart EQ fortwo Elektroautos

car2go Elektro-Smart in Paris

Im Januar 2019 wird car2go mit der französischen Hauptstadt der 26. Standort weltweit sowie der 15. in Europa eröffnet. Als Besonderheit wird es zudem der erst vierte Standort mit einer rein elektrischen car2go Flotte sein. Insgesamt wird das Unternehmen in Paris mit 400 smart EQ fortwo der neuesten Generation starten, die registrierten Kunden dann zur spontanen und flexiblen Anmietung zur ... Mehr lesen »

Taxi Start-Up in Paris übernimmt weitere 60 Hyundai ix35 Fuel Cell

Hyundai Fuel Cell Taxi in Paris

Das französische Taxi Start-up STEP (Société du Taxi Electrique Paris) hatte bereits Ende 2015 die ersten fünf Hyundai Brennstoffzellenautos für seine Flotte „hype“ übernommen und diese nach der erfolgreichen Testphase jüngst noch einmal deutlich ausgebaut. Im November 2016 wurden weitere 60 Hyundai ix35 Fuel Cell an das Unternehmen übergeben. Foto: Hyundai Bisher werden im Großraum Paris wie in den meisten ... Mehr lesen »

hype: Taxi-Flotte mit Brennstoffzellenautos wie dem Hyundai ix35 für Paris

hype - Hyundai ix35 Fuel Cell Taxi in Paris

Elektrisch angetriebene Taxis bieten einerseits den Bewohnern von Großstädten den Vorteil von weniger verschmutzter Luft und andererseits den Betreibern Einsparungen bei den Betriebskosten. Kein Wunder, dass ihre Anzahl stetig wächst und in Europa mittlerweile über 500 Taxis mit Elektroantrieb unterwegs sind. Eines der Taxi-Unternehmen, das ausschließlich auf elektrisch betriebene Fahrzeuge setzt, ist das junge Unternehmen STEP (Société du Taxi Electrique ... Mehr lesen »

175.000 Kilometer sind die Renault-Nissan E-Autos beim COP 21 Klimagipfel gefahren

Renault-Nissan Elektroautos bei COP21 in Paris im Einsatz

Die wichtigste Mitteilung zur kürzlich beendeten UN-Klimakonferenz in Paris ist natürlich, dass sich erstmals alle 194 teilnehmenden Länder auf einen gemeinsamen Kampf gegen den Klimawandel einigen konnten und die negativen Auswirkungen von Energieerzeugung, Produktion und Verkehr bis zur Mitte des Jahrhunderts drastisch reduzieren wollen. Im Bereich des Strassenverkehrs kommt dabei insbesondere der Elektrifizierung von Fahrzeugen eine besondere Rolle zu und ... Mehr lesen »

Großraum Paris erhält 90 neue Ladestationen zum Klimagipfel

Elektroauto Renault ZOE an einer Ladestation

Der Verkehrssektor ist in Deutschland der einzige Bereich, in dem die Emissionen seit 1990 nicht reduziert werden konnten. Dementsprechend lässt sich davon ausgehen, dass mit Hilfe kleinerer Verbesserungen beim Verbrauch von Autos mit Diesel- oder Benzinmotoren auch keine enormen Verbesserungen beim Klimaschutz zu erwarten sind. Viele Politiker und auch Autohersteller setzen dementsprechend zunehmend auf die Elektrifizierung des Antriebs, denn bei ... Mehr lesen »


(Anzeige)

COP21: Renault-Nissan stellt 200 Elektroautos für die Klimakonferenz in Paris

Renault Zoe und Nissan Leaf für COP21

Vom 30. November bis 11. Dezember 2015 werden sich wieder einmal Politiker aus aller Welt treffen um auf der UN-Klimakonferenz in Paris zu Lösungen bzgl. des Klimawandels zu verhandeln. Die Hoffnung liegt nach wie vor darauf, eine neue internationale Klimaschutz-Vereinbarung als Nachfolge des auslaufenden Kyoto-Protokolls zu verabschieden. Neue Technologien können dabei schon heute dazu beitragen, den modernen Lebenstandard zu gewährleisten ... Mehr lesen »

COP21 in Paris: Renault-Nissan Allianz stellt 200 Elektroautos für UN-Klimakonferenz

Nissan LEAF und Renault ZOE für COP21

Wenn sich die Teilnehmer vom 30. November bis 11. Dezember 2015 wieder einmal zum Weltklimagipfel treffen, dann kann man nur hoffen, dass dabei wie bei den vorausgegangenen Klimakonferenzen nur heisse Luft herauskommt. Zumindest bei den An- und Abfahrten mit dem Shuttleservice wird es diesmal keine Abgase geben, denn dieser wird bei der COP21 in Paris erstmals rein elektrisch sein. Gemeinsam ... Mehr lesen »

Paris plant die Verbannung älterer Dieselfahrzeuge

Paris im Smog

Wie der Naturschutzbund Deutschland e.V. (NABU) berichtet, hat die Bürgermeisterin von Paris, Anne Hidalgo, in Zusammenarbeit mit dem Stadtrat der schlechten Luftqualität in Frankreichs Hauptstadt den Kampf angesagt. Nachdem es im letzten Jahr aufgrund des Smogs bereits Fahrverbote gab, in deren Rahmen im Wechsel jeweils alle Autos mit einer geraden bzw. ungeraden Zahl an letzter Stelle des Kennzeichens stehen bleiben ... Mehr lesen »

Testfahrt mit dem E-Auto Courb C-Zen auf dem Autosalon in Paris

Auf seinem Heimatmarkt in Frankreich wurde auf dem diesjährigen Pariser Autosalon auch das Elektroauto Courb C-Zen präsentiert, bei dem es sich um einen knapp 3,30 Meter langen Mix aus Strandbuggy und Roadster handelt. Das Video zeigt die Testfahrt von Technologic Vehicles, dessen Team das 650 Kilogramm leichte Fahrzeug auf der Automesse probegefahren ist. Die Reichweite des Courb C-Zen liegt bei ... Mehr lesen »

Fiat Panda Natural Power: Neues Erdgasauto feiert in Paris Weltpremiere

Fiat Panda Natural Power

Die Preise für Benzin und Diesel werden wohl auch weiterhin immer neue Höchsstände erklimmen und so manch ein Autofahrer ist daher auf der Suche nach Alternativen. Erdgasautos sind dabei eine Lösung, die sowohl den geldbeutel wie auch die Umwelt schonen – ganz besonders der neue Fiat Panda Natural Power. Ausgestattet mit einem dem Zweizylindermotor 0.9 TwinAir Turbo Natural Power, der ... Mehr lesen »

Video: 10 Renault Twizy bringen den Eiffelturm zum glitzern

Video: Cooler Werbespot für den Twizy

Kleine elektrische Autos und Kabinenroller können nicht cool sein? Mit seinen Videos wie diesem beweist Renault das Gegenteil. Eine Prozession von 10 Twizy fuhr am 7 Juni 2012 am Eiffelturm vor um sich dort mit dem Wahrzeichen von Paris zu verbinden und Fahrzeuge wie Bauwerk zum funkeln und glitzern zu bringen. Wie der Werbespot zeigen soll, fahren die kleinen Elektroflitzer ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige