Startseite » News (Alle) » News » Im Januar 2019 startet car2go in Paris mit 400 smart EQ fortwo Elektroautos

Im Januar 2019 startet car2go in Paris mit 400 smart EQ fortwo Elektroautos

Im Januar 2019 startet car2go in Paris mit 400 smart EQ fortwo Elektroautos
Jetzt bewerten!

Im Januar 2019 wird car2go mit der französischen Hauptstadt der 26. Standort weltweit sowie der 15. in Europa eröffnet. Als Besonderheit wird es zudem der erst vierte Standort mit einer rein elektrischen car2go Flotte sein. Insgesamt wird das Unternehmen in Paris mit 400 smart EQ fortwo der neuesten Generation starten, die registrierten Kunden dann zur spontanen und flexiblen Anmietung zur Verfügung stehen. Im weiteren Verlauf des Jahres soll die Flotte dann noch einmal um einige hundert weitere Fahrzeuge ergänzt werden.

car2go Elektro-Smart in Paris
Foto: car2go

Die Kombination von rein elektrisch angetriebenen Autos und Car-Sharing geht dabei gleich zwei Probleme an, mit denen Paris – wie so viele andere Metropolen auch – zu kämpfen hat. Erstens kämpft die Stadt nämlich mit einem sehr dichten Verkehr und chronischem Parkplatzmangel, zweitens einer u.a. daraus resultierenden Luftverschmutzung, die in Paris in den letzten Jahren sogar bereits dazu führte, dass zeitweise nur noch die Hälfte der Autofahrer darf auf die Straße durfte. Elektroautos die wie über car2go spontan angemietet und im Stadtgebiet wieder abgestellt werden können, könnten gerade in Verbindung mit einem gut ausgebautem ÖPNV-Netz wie in Paris zu einer Entspannung der Situation beitragen.

CEO Olivier Reppert dazu: „Paris bringt ideale Voraussetzungen für unser Prinzip des free-floating Carsharing mit. Ich bin sicher, dass Paris zu einem sehr erfolgreichen car2go Standort wird. Ich freue mich besonders, dass wir dort mit dem vollelektrischen smart fortwo an den Start gehen, der schon jetzt eines der beliebtesten Autos in Paris ist – und das nicht nur, weil er in Frankreich gebaut wird, sondern auch, weil er einfach das perfekte Auto für diese Stadt ist.“

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige