Startseite » Schlagwörter Archiv: Spritverbrauch (Seite 5)

Schlagwörter Archiv: Spritverbrauch

Hyundai: Durchschnittsverbrauch von mindestens 4,7 Liter auf 100 km bis 2025

Laut Angaben des koreanischen Autoherstellers ist Hyundai seit 2008 der Hersteller der im Durchschnitt sparsamsten Autos in den USA. In Zeiten hoher Benzinpreise sowie eines verstärkten Bewusstseins für die menschgemachte Klima- und Umweltproblematik bringt diese Tatsache dem Konzern auch wirtschaftliche Vorteile. So konnte Hyundai seinen Marktanteil um ganze 50 Prozent steigern, seit die Marke die Führung bei den sparsamsten Fahrzeugen ... Mehr lesen »

Schaffft der 2011 Hyundai Sonata mit einem Tank mehr als 1.600 Kilometer?

Im Dezember 2009 wurde das 2011-Modell des Hyundai Sonata auf der Los Angeles Auto Show vorgestellt und mit ihm ein neues Zeitalter von des koreanischen Autoherstellers eingeläutet. Die 4,82 Meter lange Limousine der oberen Mittelklasse begeistert nicht nur mit ihrem überaus ansprechenden Design („Fließende Skulptur“) sondern vor allem auch durch die besonders effizienten Antriebe. Nicht nur, dass er in Zukunft ... Mehr lesen »

Amis aufgrund der niedrigen Spritpreise auch bei Autos die Schlimmsten Klimasünder

Laut einer aktuellen Studie des weltweit führenden Anbieters von Automobildaten, JATO Dynamics, liegen die US-Amerikaner bei der Umweltverträglichkeit von neuen Autos immer noch weit abgeschlagen hinter Europa und Japan. Auf den Punkt gebracht, verursachten im ersten Quartal 2010 neu zugelassene Fahrzeuge in den USA mit durchschnittlich 268,5 g CO2/km fast doppelt soviel schädliche Emissionen wie in Japan (130,8 g CO2/km) ... Mehr lesen »

Benzinpreise auf Rekordniveau – Sparsame Autos nicht nur ökologisch sinnvoll

Wer derzeit an die Tankstelle fährt hat nichts zu lachen. Die Benzinpreise befinden sich wieder auf Rekordniveau und der Liter Normalbenzin und Superbenzin kosten fast überall weit über 1,40 Euro. Während die meisten Autofahrer über die hohen Preise jammern und die Automobilclubs den Mineralölkonzernen geschlossen Abzocke auf Kosten der Verbraucher unterstellen, sieht das Bundeskartellamt hingegen keine Anhaltspunkte für illegale Preisabsprachen. ... Mehr lesen »

Peugeot Eco Cup – Deutsche Teams fit für Spritspar-Wettfahrt nach Genf

An diesem Wochenende (28.02.) startet in Paris der Peugeot Eco Cup. 144 Teilnehmer aus 18 europäischen Ländern, pro Nation vier Zweier-Teams, treten bei der spektakulären internationalen Spritsparfahrt gegeneinander an. Die 1.000 Kilometer lange Route führt von der Peugeot Konzernzentrale in Paris zum Auto-Salon nach Genf. Wer am wenigsten Kraftstoff verbraucht, gewinnt einen von vier neuen Peugeot. Insgesamt 24.288 Teilnehmer hatten ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Neuer Trend: Grünes Auto Tuning

Spiegel Online berichtete am Freitag den 27. November 2009 über den neuen Trend des Grünen Tunings. Das Veredeln von Autos ist hierzulande weiterhin stark angesagt, was die weiterhin sehr hohen, wenn auch leicht rückläufigen Umsätze der Branche beweisen. Laut dem Verband Deutscher Automobil-Tuner (VDAT) werden in diesem Jahr immerhin ganze 4,37 Milliarden Euro in Deutschland mit Tuning- und Autozubehörprodukten umgesetzt. ... Mehr lesen »

MICHELIN Reifen sparen seit 2008 mehr als 66,7 Millionen Liter Kraftstoff

Pkw-Leichtlaufreifen MICHELIN ENERGY™ Saver europaweit mehr als 23 Millionen Mal verkauft In den vergangenen 18 Monaten haben die 2008 von Michelin eingeführten energiesparenden Pkw- und Lkw-Reifen mehr als 66,7 Millionen Liter Kraftstoff gespart. Das entspricht einer Reduzierung der CO2-Emissionen durch den Straßenverkehr um 134.000 Tonnen. Diese Zahlen hat der französische Reifenhersteller am Welt-Umwelttag den Vereinten Nationen (UN) in Mexico City ... Mehr lesen »

Fahren mit Vollgas kann den Spritverbrauch verdreifachen

In einem großen Verbrauchstest hat AUTO BILD exakt nachgemessen, was den Spritverbrauch nach oben treibt und wieviel die Abweichung zum Normverbrauch beträgt. Volle Beladung, Fahrräder auf dem Dach oder auch Dachboxen erhöhen den Verbrauch aufgrund des höheren Gewichts und bei letzteren vor allem aufgrund des erhöhten Luftwiderstands enorm. Allerdings lässt nichts das Auto soviel mehr Treibstoff schlucken als eine Fahrt ... Mehr lesen »

Michelin Reifen verhelfen Sparmobil aus Nantes zum Sieg beim Shell Eco-marathon 2009

Französisches Hochschulteam fährt mit einem Liter Kraftstoff eine Strecke von 3.771 Kilometern Beim europäischen Kraftstoffsparwettbewerb „Shell Eco-marathon“ erreichte das Team der Technischen Oberschule Saint-Joseph La Joliverie aus Nantes dank der extrem rollwiderstandsarmen Spezialreifen von Michelin den Gesamtsieg. Das handgefertigte Fahrzeug legte mit umgerechnet einem Liter Kraftstoff eine Fahrstrecke von 3.771 Kilometern zurück. Bei den ultraleichten Prototypen des Eco-marathons ist der ... Mehr lesen »

Spritsparwette gewonnen: SEAT Ibiza Ecomotive verbraucht nur 2,91 l auf 100 km

Erst gestern wurde hier über den sensationell geringen Verbrauch von nur 2,95 Litern Benzin auf 100 km bei einer 1.000 km langen Testfahrt mit dem Ford Fusion Hybrid berichtet. Nun hat auch der spanische Automobilhersteller SEAT bewiesen, dass er Autos mit extrem geringen Benzinverbrauch produzieren und den Ford Fusion Hybrid sogar um eine Nasenlänge schlagen kann. Spritsparmeister Gerhard Plattner wettete ... Mehr lesen »

Der Hüttlin-Kugelmotor: Denn die Glühbirne ist auch keine Weiterentwicklung der Wachskerze!

Unter dem Motto „Die Glühbirne ist keine Weiterentwicklung der Wachskerze“ hat sich vor einigen Jahren Dr. h.c. Herbert Hüttlin mit dem heutigen Hubkolbenmotor auseinander gesetzt. Schon immer stellte er sich die Frage, warum muss ein Motor, der sich zu drehen hat, bei der Verbrennung auf und ab gehen? Vor ca. 40 Jahren hat Prof. Wankel den Wankel-Motor entwickelt, der eigentlich ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige