Startseite » Schlagwörter Archiv: Spritverbrauch (Seite 3)

Schlagwörter Archiv: Spritverbrauch

Studie zeigt: Investition in „grüne“ Reifen zahlt sich für Autofahrer schnell aus

Autoreifen mit neuem Reifenlabel

Zur Senkung des Kraftstoffverbrauchs werden heutzutage häufig kleinere und dennoch leistungsstarke Motoren eingesetzt (Downsizing), es werden automatische Start-Stopp-Systeme genutzt oder gleich auf eine Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor gesetzt (Hybridantrieb). Der Nachteil all dieser Technologien ist, dass sie sich nicht nachträglich in ein älteres Auto einbauen lassen. Man muss sich also gleich beim Autokauf für sie entscheiden. Wer dennoch mit ... Mehr lesen »

Deutschlandfinale der Volkswagen „Think Blue. Challenge 2012“ ist entschieden

Das diesjährige nationale Finale der Volkswagen „Think Blue. Challenge“ entschieden Ramona und Frank Zauft aus Wermelskirchen für sich. Die Nordrhein-Westfalen überzeugten mit dem geringsten Kraftstoffverbrauch und bewiesen ihr Können bei den zusätzlichen Prüfungen rund um die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit. Dabei setzten sich Vater und Tochter gegen sechs andere Teams durch. Sie starten nun für Deutschland bei der „Think Blue. ... Mehr lesen »

Großes Auto, kleiner Verbrauch: Mitsubishi ASX mit 3,67 l/100 km gefahren

Auch weniger umweltfreundlich anmutende Autos wie das Crossover-Modell ASX des japanischen Automobilherstellers Mitsubishi Motors können dank modernster Spritspartechnologien mit wenig Kraftstoff auskommen. Dies ist der eine Beweis, den der Schweizer Felix Egolf mit seiner Rekordfahrt geliefert hat, der andere ist der, dass eben vor allem die Fahrweise den größten Einfluß auf den tatsächlichen Spritverbrauch hat. Mit nur 3,67 Liter auf ... Mehr lesen »

1.564 Kilometer Rekordfahrt im VW Polo BlueMotion mit einer Tankfüllung

Ein durchschnittlicher Verbrauch von 2,9 Liter Diesel auf 100 Kilometer, das war das sensationelle Ergebnis der Spritsparfahrt im Volkswagen Polo BlueMotion am vergangenen Wochenende. Die Testfahrt führte ganze 1563,9 Kilometer von der Autostadt in Wolfsburg über Leipzig, München, Stuttgart, Frankfurt am Main und Kassel zurück nach Niedersachsen. Überprüft und bestätigt wurde der Rekordversuch der vier Spritspar-Trainer der „Volkswagen Driving Experience“ ... Mehr lesen »

Spritsparend fahren um Umwelt und Geldbeutel zu entlasten

Wer sich über die hohen Benzinpreise an der Tankstelle ärgert oder einfach etwas für Umwelt- und Klimaschutz tun möchte, der kann bis zu 20% Kraftstoff sparen ohne sich dafür gleich ein neues und sparsameres Auto zu kaufen. Hierfür müssen nur einige der im Folgenden vorgestellten Tipps beherzigt und das Fahrverhalten gegebenenfalls angepasst werden. Wer seinen Kraftstoffverbrauch beispielsweise von 8 l/100 ... Mehr lesen »

Neuer Lexus GS 450h: Verbrauch um 23 Prozent gesenkt

Auf dem Genfer Autosalon 2012 wurde der neue Lexus GS 450h erstmals in Europa vorgestellt und auch wenn er im Vergleich zu einem Auto wie dem Toyota Prius sicherlich kein wirklich grünes Auto ist, so ist die Verbrauchssenkung im Vergleich zum Vorgänger doch beeindruckend. Ebenso das Verhältnis von Leistung zu Verbrauch, denn der neue Lexus GS 450h verfügt über eine ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Mitsubishi Mirage: Marktstart des neuen Sparwunders in Thailand

Mitsubishi Mirage

Nicht nur bei Elektroautos, bei denen der Mitsubishi i-MiEV ganz klar zu den ersten Vorreitern gehört, will der japanische Autohersteller ganz vorne mitfahren. Auch bei besonders sparsamen Autos mit konventionellem Verbrennungsmotor soll es ein Modell geben, das Maßstäbe setzt. Dieses neue Fahrzeug heißt Mitsubishi Mirage und ist ein komplett neuer Kompaktwagen, ausgelegt auf Kraftstoffeffizienz und niedrige CO2-Emissionen. In Zeiten stets ... Mehr lesen »

Volvo V40: Sparsamste Version begeistert mit 3,6 Liter auf 100 km und 94 g/km CO2

Hochwertige Automobile für anspruchsvollen Fahrspaß und ein möglichst sparsamer Umgang mit den fossilen Ressourcen müssen sich längst nicht mehr ausschließen, wie u.a. der schwedische Premium-Automobilhersteller Volvo mit seinen besonders sparsamen Diesel-Motorisierungen beweist. Bestes Beispiel ist der im April 2012 neu auf den Markt kommende Volvo V40, der in der D2-Version auf einen Normverbrauch von nur 3,6 Liter auf 100 Kilometer ... Mehr lesen »

Sparsame Autos und alternative Antriebe als Antwort auf hohe Spritpreise

Wer derzeit beruflich auf das Auto angewiesen ist und dementsprechend viel fährt, der dürfte sich an der Tankstelle alles andere als freuen. Im ersten Quartal 2012 haben die Preise für Benzin und Diesel immer wieder neue Höchstmarken erreicht, so dass sich einige gefragt haben dürften, ob Autofahren in Zukunft zum Luxus wird. Dabei sollte allerdings nicht vergessen werden, dass billiges ... Mehr lesen »

Abgeordneter der Republikaner will 1 Milliarde US-Dollar Anreiz für super-sparsame Mittelklasse-Limousinen

Daniel Lungren ist ein Abgeordneter der Republikaner in Kalifornien und seit einigen Tagen für seinen Vorschlag H.R.3872 im Rahmen des Excellence in Energy Efficiency Act of 2012 berühmt. Dieser sieht nämlich vor, demjenigen Autohersteller, der als erster 60.000 Mittelklasse-Limousinen mit Verbrennungsmotor produziert und verkauft, die maximal 2,35 Liter auf 100 Kilometer verbrauchen (100 mpg), einen Preis von einer Milliarde US-Dollar ... Mehr lesen »

Frankreich belohnt den Kauf sparsamer Autos und bestraft Fahrer von Spritschluckern

Ganz nach dem Motto „Zuckerbrot und Peitsche“ versucht die französische Regierung laut einem Bericht auf Ward’s Auto, die Bürger Frankreichs zum Kauf umweltfreundlicherer Autos zu bewegen. Schließlich gibt es heute in fast allen Klassen auch sehr effiziente Fahrzeuge und so werden Käufer von besonders umweltfreundlichen Autos mit einem geringen CO2-Ausstoß mit hohen Bonuszahlungen belohnt. Hingegen werden die Käufer besonders umweltschädlicher ... Mehr lesen »

DUH-Dienstwagen-Check: Die durstigen Limousinen deutscher Bischöfe

Erste Dienstwagenerhebung der Deutschen Umwelthilfe unter 46 kirchlichen Würdenträgern – Vier evangelische Kirchenobere erhalten die „Grüne Karte“ für emissionsarme Dienstfahrzeuge – Katholische Bischöfe bekommen wegen zu hoher Klimagasemissionen nur „Gelbe“ und „Rote Karten“ – Über die Hälfte der Bischöfe mit Klimakiller-Limousinen sind mit deutlich zu hohen CO2-Emissionen unterwegs Die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) hat erstmals die Dienstwagen des Spitzenpersonals ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige