Startseite » News (Alle) » News » Neuer Lexus GS 450h: Verbrauch um 23 Prozent gesenkt

Neuer Lexus GS 450h: Verbrauch um 23 Prozent gesenkt

Neuer Lexus GS 450h: Verbrauch um 23 Prozent gesenkt
Jetzt bewerten!

Auf dem Genfer Autosalon 2012 wurde der neue Lexus GS 450h erstmals in Europa vorgestellt und auch wenn er im Vergleich zu einem Auto wie dem Toyota Prius sicherlich kein wirklich grünes Auto ist, so ist die Verbrauchssenkung im Vergleich zum Vorgänger doch beeindruckend. Ebenso das Verhältnis von Leistung zu Verbrauch, denn der neue Lexus GS 450h verfügt über eine Systemleistung von 254 kW (345 PS) bei einem Normverbrauch von jetzt nur noch 5,9 Litern Super und CO2-Emissionen von 137 Gramm pro Kilometer. In seinem Leistungssegment der sportlichen Premium-Limousinen ist er damit Spitzenreiter und lediglich deutlich schwächere Wettbewerbsmodelle mit Dieselmotor unterbieten die 137 Gramm knapp.

Neuer Lexus GS 450h
Bild: Lexus

Die Verbrauchsreduzierung um 23 Prozent geht überwiegend auf das reduzierte Gesamtgewicht der Limousine zurück, die trotz Vollhybridantrieb mit knapp 1,8 Tonnen jetzt fast zu den Leichtgewichten ihres Segments zählt. Gleichzeitig wuchs der Kofferraum des neuen Lexus GS 450h um 55 Prozent auf ein klassenübliches Niveau von 485 Litern an. Hierzu wurde die neue und etwas leichtere Batterie an einem besseren Platz integriert.

2 Kommentare

  1. ich denke SUVs haben absolut nichts mit „grün“ zu tun, falls Autos überhaupt grün sein können. Naja, vielleicht ein Elektroauto das seine Energie aus der eigenen Photovoltaik-/Windkraftanlage bezieht.

    Zurück zu SUVs: ich bin vor 30 Jahren mit einem ganz normalen Peugeot 504 durch die Sahara gefahren (Tamanrasset-Route). Wofür bräuchte ich auf Europas Strassen Allradantrie (Bergbauern, Förster etc einmal ausgenommen).

    Sorry, für so wenig Respekt vor „Fehlentwicklungen“. Aber immerhin ist es ein Benziner, aber vermutlich aber ein Direkteinspritzer, schade mit dem Feinstaub.

    Gruss Albert Mayer

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige