Startseite » Schlagwörter Archiv: Spritverbrauch (Seite 2)

Schlagwörter Archiv: Spritverbrauch

Angegebene Spritkosten für 160.000 km könnten Interesse an sparsamen Autos steigern

Toyota Prius - Besonders effizienter Pkw

Seit Herbst 2011 tragen alle Autos in Deutschland ein sogenanntes Energielabel, das ihre Effizienz in Noten (A bis F) und Farben (Grün bis Rot) Darstellt. Über den tatsächlichen Spritverbrauch sagt die Kennzeichnung nach der Pkw-EnVKV allerdings nicht ganz so viel aus, da der Verbrauch in relation zum Fahrzeuggewicht gesetzt wird und damit gerade schwere Gelädenwagen oder SUV trotz vergleichsweise hohem ... Mehr lesen »

England: Lexus IS 300h verweist die Diesel-Konkurrenz im Vergleichstest auf die Plätze

Lexus IS 300h

Der angegebene Normverbrauch sieht oft ziemlich gut aus, insbesondere dann, wenn er um oder noch besser unter 5 Liter auf 100 Kilometer liegen soll. In der Realität folgt dann aber leider oft die böse Überraschung, wenn sich das gekaufte Sparwunder dann doch recht durstig benimmt. Um seinen Lesern eine Kaufempfehlung für Limousinen der Premium-Mittelklasse zu liefern, die auf einem praxisgerechten ... Mehr lesen »

Bosch Start/Stopp-System mit Segelmodus für Ausschaltung des Motor bei voller Fahrt

Bosch Start/Stopp-System mit Segelfunktion

Sogenannte Start/Stopp-Systeme sind heute bereits eine beliebte Technik um den Verbrauch und die Emissionen von Kraftfahrzeugen zu senken. Die aktuelle Generation schaltet den Motor allerdings nur bei Fahrzeugstillstand aus, Bosch hat nun ein Start/Stopp-System mit Segelmodus vorgestellt, das den Verbrenner in bestimmten Situationen auch während der Fahrt abschaltet, wodurch dieser keinen Kraftstoff mehr verbraucht. Sobald der Fahrer den Fuß vom ... Mehr lesen »

Schwungrad-Technik: Bremskraft-Rückgewinnung soll Verbrauch bei Volvo um bis zu 25 Prozent senken

Volvo - Schwungrad KERS System

Bisher werden Systeme zur Rückgewinnung von Bremskraft meist bei Hybridfahrzeugen eingesetzt, sowie bei der abgeschwächt elektrisierten Version in Form von konventionell angetriebenen Autos mit Start-Stopp-System. Bei der Bremsenergie-Rückgewinnung (Rekuperation) wird die kinetische Energie dabei in elektrische Energie umgewandelt und in einer Batterie gespeichert. Einen anderen Weg geht Volvo mit seiner Schwungrad-Technik, denn hierbei handelt es sich um ein rein mechanisches ... Mehr lesen »

Könige der Spritsparer: Toyota Yaris Hybrid und Ford Focus 1.0 EcoBoost

Toyota Yaris Hybrid

Wer über Ostern mit dem Auto in die Ferien gefahren ist und dafür tanken musste, der durfte sich erneut über besonders hohe „Feiertags-Preise“ freuen – 1,65 Euro für den Liter Super waren häufig überschritten. Kein Wunder also, dass der Spritverbrauch beim Autokauf eine immer größere Rolle spielt. Dabei geht es vielen Autokäufern bei ihren Überlegungen noch nicht einmal um die ... Mehr lesen »

Der neue Lexus IS 300h ist das effizienteste Auto seiner Klasse

Lexus IS 300h

Wenn der neue IS 300h ab Sommer 2013 in den deutschen Lexus Foren zu bewundern und zu bestellen ist, dann bietet Lexus als einziger Autohersteller in allen Baureihen ein Modell mit Vollhybridantrieb an. Der Lexus IS 300h, der in der Mittelklasse positioniert ist, bietet dabei auf der einen Seite eine hohe Systemleistung für den gewünschten Fahrspaß und auf der anderen ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Besonders sparsames Auto: Volvo V40 D2 genügen 3,4 Liter Diesel auf 100 Kilometer

Volvo V40 - Modelljahr 2013

Es gab Zeiten, in denen ein Fahrzeug von Volvo vor allem für Robustheit und große Familienkombis bekannt war. Neuerdings glänzen einige der Modelle des Autoherstellers aber auch dadurch, dass sie zu den sparsamsten Autos überhaupt gehören oder wie der neue Volvo V60 Plug-in-Hybrid mit besonders innovativen Antrieben ausgestattet sind. Zu den genügsamsten Dieseln gehört mit Sicherheit das überarbeitete kompakte Schrägheck-Modell ... Mehr lesen »

Berlin-Kühtai 24 Stunden Eco-Tour: 1.500 Kilometer und 13 Alpenpässe

Teilnehmer der Berlin-Kühtai 24 Stunden Eco-Tour im Seat Leon

Die 24 Stunden Eco-Tour zwischen Le Mans-Sieger und Herausforderer Hans-Joachim Stuck (Co-Pilot: Tim Westermann) und dem amtierenden Tour-Meister Gerhard Plattner (Co-Pilot: Carsten Paulun) war bis zur letzten Sekunde spannend. Am 13. Februar um 19 Uhr starteten die beiden Piloten ihre SEAT Leon FR TDI (150 PS) am Brandenburger Tor und legen von dort aus eine Strecke von rund 1.500 Kilometern, ... Mehr lesen »

Beim Kauf eines Gebrauchtwagens auch an die Spritpreise denken

Mercedes-Benz E 300 BLUETEC (W211)

Wenn hier die sparsamsten Benziner und Diesel sowie die effizientesten neuen Autos mit Hybridantrieb vorgestellt werden, dann lässt sich mit ihnen nur dann die Umwelt schonen und Sprit und damit langfristig bares Geld sparen, wenn man sich auch wirklich einen Neuwagen kaufen kann und will. Die überwiegende Mehrheit der Autokäufer in Deutschland ist aber nicht in der Lage oder Willens, ... Mehr lesen »

Mehr als 2.000 km mit einer Tankfüllung im Skoda Fabia GreenLine

Video: Skoda Fabia greenline fährt mehr als 2000 km mit einem Tank

Wie sparsam man mit einem kleineren Auto mit besonders effizientem Dieselmotor unterwegs sein kann, bewies „Spritsparweltmeister“ Gerhard Plattner im Sommer 2011. Zu diesem Zweck fuhr er mit einem Skoda Fabia GreenLine 1.2 TDI mit nur einer Tankfüllung von Tirol über Deutschland bis nach Dänemark und wieder zurück. Insgesamt legte er die gesamte Strecke von 2.006 Kilometern mit nur einer Tankfüllung ... Mehr lesen »

Mit Hilfe von Eco-Tuning den Kraftstoffverbrauch senken

Getunter Fiat 500 auf dem Genfer Autosalon 2011

Wenn es um das Tuning von Autos geht, denken immer noch viele Menschen ausschließlich an eine Steigerung der Leistung, tiefergelegte Pkws und lautstarke Auspuffanlagen mit auffällig großen Endrohren. Dabei umfasst das sogenannte „Fahrzeugtuning“ deutlich mehr Bereiche und umfasst eigentlich alle Veränderungen am Auto, welche die Fahreigenschaften verbessern sollen sowie die Optik oder Akustik individualisieren. Neben der Hubraumvergrößerung oder dem Einbau ... Mehr lesen »

Studie zeigt: Investition in „grüne“ Reifen zahlt sich für Autofahrer schnell aus

Autoreifen mit neuem Reifenlabel

Zur Senkung des Kraftstoffverbrauchs werden heutzutage häufig kleinere und dennoch leistungsstarke Motoren eingesetzt (Downsizing), es werden automatische Start-Stopp-Systeme genutzt oder gleich auf eine Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor gesetzt (Hybridantrieb). Der Nachteil all dieser Technologien ist, dass sie sich nicht nachträglich in ein älteres Auto einbauen lassen. Man muss sich also gleich beim Autokauf für sie entscheiden. Wer dennoch mit ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige