Startseite » News (Alle) » News » Kostenlose ADAC Stromtankstellen bis Ende 2011

Kostenlose ADAC Stromtankstellen bis Ende 2011

Kostenlose ADAC Stromtankstellen bis Ende 2011
Jetzt bewerten!

Elektromobilität heisst das Zauberwort, wenn es in vielen aktuellen Diskussionen um die Zukunft der Mobilität geht. Fast alle Autohersteller planen in den nächsten Jahren Elektroautos auf den Markt zu bringen und die Politik sieht darin die Chance für neue Arbeitsplätze, weniger Emissionen und eine geringere Abhängigkeit vom Erdöl. Neben verfügbaren und bezahlbaren Elektroautos ist alllerdings die Schaffung der notwendigen Infrastruktur eine Grundvoraussetzung. Vor allem die großen Energiekonzerne zeigen hier Interesse und so kommen stetig neue Ladestationen hinzu. RWE ist hier Vorreiter und betreibt bereits mehr als 85 solcher Stromtankstellen. Im Laufe des Jahres 2010 sollen mehrere hundert weitere folgen.

Im Januar 2010 wird der ADAC in Kooperation mit RWE verteilt über Deutschland ebenfalls 25 Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Betrieb nehmen. Das beste für Besitzer von Elektroautos, Elektroscootern oder Elektrofahrrädern: Der Strom an diesen Ladestationen wird bis Ende 2011 kostenlos sein. Und das gilt nicht nur für ADAC-Mitglieder, sondern für alle, die ein Elektrofahrzeug besitzen. Auf der folgenden Karte sind die Stromtankstellen des ADAC verzeichnet.


Kostenlose ADAC Stromtankstellen auf einer größeren Karte anzeigen

Besonders interessant wäre es zu erfahren, ob an den Ladestationen ausschließlich Ökostrom zu beziehen ist. Andernfalls würde der CO2-Ausstoß nur vom Auspuff der Fahrzeuge zu den Schloten der Kohlekraftwerke verschoben. Weitere Informationen finden sich auch auf den Seiten des ADAC sowie in der Motorwelt Ausgabe 1/2010.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige