Startseite » News (Alle) » News » Peugeot plant Elektroautos, Diesel-Hybride und neue Mobilitätslösungen

Peugeot plant Elektroautos, Diesel-Hybride und neue Mobilitätslösungen

Peugeot plant Elektroautos, Diesel-Hybride und neue Mobilitätslösungen
Jetzt bewerten!

Aktuell hat Peugeot seine neue Markenstrategie definiert und die Ziele für das Jahr 2015 bekräftigt. Die wären: Um drei Plätze im internationalen Automarken-Ranking aufzusteigen, Peugeot zu einem Maßstab in Sachen Design zu machen und zum Marktführer bei Mobilitätslösungen zu werden. Zum Erreichen dieser Ziele will die französische Automarke vor allem auch in neue Technologien investieren. Dazu zählen neben reinen Elektrofahrzeugen wie dem Elektroauto Peugeot i0n und dem Scooter e-Vivacity ab 2010 auch der 3008 mit Diesel-Hybrid-Antrieb ab 2011, e-HDi, Mikrohybrid bei allen Dieselmodellen ab 2011 und ein Plugin-Diesel-Hybrid ab 2012.

Peugeot bb1 Elektro-Stadtauto
Foto: Peugeot

Des weiteren will Peugeot den Begriff des Automobils erweitern und wird ein Fahrzeug auf der Grundlage des BB1 entwickeln. 2,5 m, 4 Sitze, 100 % elektrisch: Das Konzeptfahrzeug BB1 ist ein revolutionärer Ausblick auf den Stadtverkehr von morgen. Es bietet ein Maximum an Kompaktheit, Dynamik und Komfort. Durch seine Mobilität und seine Variabilität mit der neuen Architektur bringt der BB1 althergebrachte Automobilkonzepte ins Wanken.

Peugeot HYbrid3 Evolution
Foto: Peugeot

Zusätzlich will Peugeot – als einzige Marke, die mit Pkw’s, Nutzfahrzeugen, Scootern, Fahrrädern und einer breiten Servicepalette ein umfassendes Mobilitätsangebot besitzt – ab dem Jahr 2010 unter dem Bereich „Mu by Peugeot“, einen innovativen und ganzheitlichen Mobilitätsservice in Europa einführen. Dieses Angebot soll es Peugeot-Kunden und Nicht-Kunden über eine Prepaid-Card ermöglichen, eine Reihe von Mobilitätsdiensten in Anspruch zu nehmen. Und zwar unabhängig davon, ob sie ein Fahrzeug besitzen oder nicht.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige