Startseite » News (Alle) » News » Im Sommer startet der Audi A1 als ganz Großer in der Kompaktklasse

Im Sommer startet der Audi A1 als ganz Großer in der Kompaktklasse

Im Sommer startet der Audi A1 als ganz Großer in der Kompaktklasse
Jetzt bewerten!

Der Trend zum Downsizing ist ungebrochen, denn immer mehr Menschen erkennen, dass man zur Fortbewegung weder anderthalb oder gar zwei Tonnen Stahl um sich herum braucht, noch Motoren mit mehreren hundert PS. Kleinere Autos schonen die Umwelt und sind gerade in Ballungsgebieten einfach praktischer. Im Sommer bringt daher auch Audi ein neues Auto in dieser Fahrzeugklasse auf den Markt: Der Audi A1 soll dabei aber ohne Zweifel ein echter Audi sein – er erhebt daher auch den Anspruch, unter den Kompakten das Premium-Angebot und zugleich das sportlichste Auto dieser Klasse zu sein.

Premium in der Kompaktklasse: Audi A1
Foto: Audi

Um das zu beweisen, bringt er kraftvolle, hocheffiziente Motoren und ein agiles Fahrwerk mit, besticht wie alle Audis durch sein emotionales Design und mit hoher Verarbeitungsqualität. Als Newcomer im Kompaktsegment spricht der A1 in erster Linie junge, Lifestyle-orientierte Kunden an, er bietet ihnen viele Spielräume zur individuellen Gestaltung und der Einstiegspreis wird bei circa 16.000 Euro liegen.

Der Audi A1 wird mit zwei kraftvollen und effizienten TDI und zwei TFSI, alle mit Turboaufladung und Direkteinspritzung, erhältlich sein. Die Leistung geht dabei von 63 kW (86 PS) bis 90 kW (122 PS) und alle Modelle verfügen über ein Rekuperationssystem, mit dem beim Verzögern Energie zurückgewonnen wird, sowie über ein Start-Stop-System. Beim 1.2 TFSI Benzindirekteinspritzer mit 86 PS sorgt das Thermomanagement zudem für eine möglichst schnelle Aufheizung des Motoröls auf optimale Betriebstemperatur.

Premium in der Kompaktklasse: Audi A1
Foto: Audi

Die Reduzierung des Autos auf knapp unter vier Meter Länge hat ein echtes Leichtgewicht mit nur 1.045 kg hervorgebracht. Zusammen mit den Technologien aus dem Modularen Effizienzbaukasten von Audi garantiert das die ordentlichen Leistungen bei minimalem Verbrauch. Die angegebenen Verbrauchswerte liegen zwischen 3,8 und 5,4 Liter auf 100 km und das umweltfreundlichste Modell in Ausführung des 1.6 TDI mit 66 kW (90 PS) kommt auf CO2-Emissionen von nur 99 Gramm CO2/km.

Premium in der Kompaktklasse: Audi A1
Foto: Audi

Trotz dieser Werte muss auf Fahrspaß nicht verzichtet werden: In Kombination mit der Fünfgang-Handschaltung beschleunigt der Audi A1 1.6 TDI mit 66 kW (90 PS) in 12,2 Sekunden von null auf 100 km/h und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 179 km/h. Und auch beim Thema Elektronik wurde nicht gespart: Neueste Infotainment-Technologien wie ein auf Wunsch ausklappbarer MMI-Bildschirm auf der Instrumententafel, ein hochleistungsfähiges Navigationssystem mit MMI-Bedienkonzept sowie umfangreiche Anschluss- und Abspielmöglichkeiten für Handy und mobile Musikdatenträger sind nur einige der Features im A1.

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige