Startseite » News (Alle) » News » Mobilität von Morgen: Peraves X-Tracer verbrauchte umgerechnet 1,14 l/100km

Mobilität von Morgen: Peraves X-Tracer verbrauchte umgerechnet 1,14 l/100km

Mobilität von Morgen: Peraves X-Tracer verbrauchte umgerechnet 1,14 l/100km
Jetzt bewerten!

Zusammen mit dem Fahrzeug „Very Light Car“ von Edison2 und dem Elektroauto „Wave II“ von Li-ion Motors war der X-Tracer von Peraves einer der Gewinner des Automotive X Prize in 2010. Das Team des X-Tracer siegte in der Kategorie „Tandem“ und tourte im Anschluß mit der „Spirit of Switzerland“ erfolgreich durch die USA.

X-Tracer Team Switzerland
Foto: Peraves AG

Im harten Wettbewerb wurde mit dem X-Tracer Hochleistungs-Elektrofahrzeug auf dem MIS-Rennkurs ein Verbrauch von 189 MPGe erzielt, danach in wissenschaftlichen Labortest sogar über 220 MPGe. Nimmt man diese durchschnittlich erreichten 205,3 MPGe und rechnet sie in das Äquivalent Benzin auf 100 Kilometer um, dann kommt man auf den sagenhaften Wert von nur 1,14 l/100 km. Überhaupt lag der X-Tracer bei der Energieeffizienz deutlich vor den Siegern der Kategorien Mainstream (Edison2 mit 102,5 MPGe) und Side-by-Side (Li-ion mit 187,5 MPGe). Allerdings verfügt das Auto von Edison2 auch über vier Sitzplätze, der Peraves X-Tracer nur über zwei, die hintereinander angeordnet sind.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige