Startseite » News (Alle) » News » Alfa Romeo MiTo 1.6 JTDM 16V ab sofort serienmäßig mit Start-Stopp-System und weniger Verbrauch

Alfa Romeo MiTo 1.6 JTDM 16V ab sofort serienmäßig mit Start-Stopp-System und weniger Verbrauch

Alfa Romeo MiTo 1.6 JTDM 16V ab sofort serienmäßig mit Start-Stopp-System und weniger Verbrauch
Jetzt bewerten!

Fahrspaß bei nochmals gesteigerter Effizienz soll die serienmäßige Ausstattung des Alfa Romeo MiTo 1.6 JTDM 16V mit einem Start&Stopp-Sys­tem versprechen. Denn trotz sportlicher 88 kW (120 PS) kann der Durchschnittsverbrauch laut Hersteller so auf sparsame 4,4 Liter Diesel auf 100 Kilometer gesenkt werden, was CO2-Emissionen von nur 114 g/km entspricht. Damit gehört dieser Alfa Romeo zu den umweltfreundlichsten Fahrzeugen seiner Leistungsklasse, der den Sprint von Null auf 100 km/h in lediglich 9,9 Sekunden bewältigt und dessen Höchstgeschwindigkeit 198 km/h beträgt.

Alfa Romeo MiTo 1.6 JTDM 16V mit Start-Stopp-System
Foto: Alfa Romeo

Der MiTo 1.6 JTDM 16V ist die sportlichste Turbodiesel-Version der kompakten Baureihe und die vierte von sechs Motorversionen, die nun das Start&Stopp-System serienmäßig an Bord hat. Sobald der Alfa Romeo MiTo, etwa an einer Ampel, zum Stehen kommt und im Leerlauf der Fuß von der Kupplung genommen wird, schaltet der Motor ab. Wird das Kupplungspedal wieder betätigt, startet die Maschine erneut. Die größten Einsparungen erzielt das System daher auch im Stadtverkehr, wo der Verbrauch von 5,7 Liter auf 5,3 Liter pro 100 Kilometer sinkt. Der Gesamtverbrauch des MiTo 1.6 JTDM 16V ist von 4,6 auf nur noch 4,4 l je 100 Kilometer gesunken.

Auch bei der Ausstattung wird beim Alfa Romeo MiTo 1.6 JTDM 16V nicht gespart, denn unter anderem sind sieben Airbags, die Fahrstabilitätskontrolle VDC, die Fahrdynamikregelung Alfa Romeo D.N.A., ein 6-Gang-Ge­triebe, Diesel-Partikelfilter, LED-Rückleuchten, Audioanlage inklusive CD/MP3-Player, in Wagenfarbe lackierter Heckspoiler sowie Tagfahrlichter serienmäßig enthalten. Die Preise für den MiTo JTDM 16V beginnen bei 18.350 Euro.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige