Startseite » News (Alle) » News » Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid feiert Weltpremiere in Genf

Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid feiert Weltpremiere in Genf

Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid feiert Weltpremiere in Genf
Jetzt bewerten!

Was passiert, wenn man einen durchzugskräftigen und gleichzeitig sparsamen Dieselmotor mit einem Elektromotor zu einem Plug-in-Hybridantrieb kombiniert, zeigt der schwedische Premium-Hersteller Volvo auf dem Genfer Autsalon vom 3. bis 13. März 2011. Denn dort feiert der Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid seine Weltpremiere, ein stattlicher Sportkombi mit der neusten Technik. Der Fünfzylinder-Turbodiesel wurde mit einem Elektromotor an der Hinterachse kombiniert, der seine Kraft aus modernsten Lithium-Ionen-Batterien bezieht. Als echter Plug-In-Hybrid lässt er sich je nach Einstellung per Knopfdruck rein elektrisch, im sparsamen Hybrid-Betrieb oder im Modus für größtmögliche Leistung fahren.

Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid
Bild: Volvo

Im Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid rein elektrisch und lokal emissionsfrei unterwegs

Im sogenannten Pure-Modus kann der Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid innerhalb einer Reichweite von 50 Kilometern rein elektrisch gefahren werden. Sofern der Strom aus erneuerbarer Energie gewonnen wurde verursacht er dann überhaupt keine Emissionen. Für den Stadtverkehr reicht der 70PS starke Elektromotor zudem völlig aus, seine Energie bezieht er aus der 12 kWh starken Lithium-Ionen-Batterieeinheit. Aufgeladen werden kann die Battrie über einen herkömmlichen Stromanschluss am Haus oder in der Garage (230V/6A, 10A or 16A). Die Ladezeit ist abhängig von der Stromstärke und beträgt zwischen drei und 7,5 Stunden.

Hybridantrieb für die optimale Balance zwischen Fahrspaß und geringen Emissionen

Der Hybrid-Modus ist die Standardeinstellung beim Start des Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid. Dabei interagieren der modifizierte D5 Fünfzylinder-Turbodiesel mit 2,4 Liter Hubraum- und der Elektromotor an der Hinterachse als perfekt abgestimmte Einheit und sorgen für einen beeindruckend niedrigen Dieselverbrauch von 1,9 Liter auf 100 Kilometer sowie CO2-Emissionen von 49 g/km (EU kombiniert). Wird der V60 Diesel-Plug-in-Hybrid in diesem Modus gefahren steigt die Reichweite auf bis zu 1.200 Kilometer.

Power-Modus für größtmögliche Leistung und maximalen Fahrspaß

Wie der dritte Modus des Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid zeigt, müssen Autofahrer bei alternativen Antrieben nicht auf Fahrspaß verzichten. Im Power-Modus stellt das Fahrzeug die größtmögliche Leistung bereit. Zur Systemleistung tragen der Dieselmotor mit 215 PS (158 kW) und der Elektromotor mit 70 PS bei, das maximale Drehmoment liegt bei 440 Nm plus 200 Nm. Anders ausgedrückt liegt die Beschleunigung von Null auf 100 km/h bei nur 6,9 Sekunden und so kommen sicherlich auch sportlich orientierte Fahrer voll auf ihre Kosten.

Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid - Kraft der zwei Herzen
Bild: Volvo

Der Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid soll auch Autofreaks für alternative Antriebe begeistern

„Diese neue Hybrid-Generation ist die perfekte Wahl für die Kunden, die ein emissionsarmes Fahrzeug haben wollen, das gleichzeitig ein Höchstmaß an Fahrspaß bietet“, sagt Stefan Jacoby, Präsident und CEO der Volvo Car Corporation, und fügt hinzu: „Um wahre Fahrzeugenthusiasten von einer grünen Fahrweise zu überzeugen, ist es aus unserer Sicht notwendig, diesen Kunden die Möglichkeit zu geben, niedrige CO2-Werte zu realisieren, ohne dabei auf den Fahrspaß verzichten zu müssen. Der Volvo V60 Diesel-Plug-in-Hybrid hat alle klassischen Merkmale eines Sportkombis. Wir haben diese Eigenschaften mit fortschrittlichster Umwelttechnik gepaart, so dass der Fahrer zwischen Null-Emissions-Fahrweise, hocheffizientem Hybridbetrieb und größtmöglicher Leistung wählen kann. Der Fahrer wählt dazu einfach den Fahrmodus, den er bevorzugt.“

4 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige