Startseite » News (Alle) » News » Lexus LF-Gh: Granturismo-Limousine mit Hybridantrieb wird in New York vorgestellt

Lexus LF-Gh: Granturismo-Limousine mit Hybridantrieb wird in New York vorgestellt

Vom 20. April bis zum 1. Mai 2011 findet in der Ostküsten-Metropole die New York Autoshow statt. Dort wird Lexus der Weltöffentlichkeit erstmals die neue Konzeptstudie Lexus LF-Gh vorstellen. Die Bezeichnung LF-Gh steht für “Lexus Future Grand Touring hybrid”, also dafür, dass es sich um eine Granturismo-Limousine mit Hybridantrieb handeln wird. Mit Granturismo oder GT werden die besonders dynamischen Modelle einer Fahrzeugklasse bezeichnet, die neben Komfort auch über sportliche Leistung verfügen.

Lexus LF-Gh - Detailfoto
Foto: Lexus

Die Formgebung der Studie verfolgt laut Lexus das Ziel, die Granturismo Limousine neu zu definieren. Die Designlinie “L-finesse” wird mit der neuen Konzeptstudie weiter verfeinert. Raffiniert gestaltete Details sollen das Auge fesseln und die einzigartige Fertigungspräzision bei Lexus exemplarisch zum Ausdruck bringen. Ein auf dem Lexus LF-Gh basierendes Serienmodell könnte in Zukunft dann den Lexus GS 450h ersetzen, die bisher sportlichste Limousine von Lexus mit Hybridantrieb.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*


Anzeige