Startseite » News (Alle) » News » Lexus CT 200h F-Sport: Dank Vollhybridantrieb sportlich und sparsam

Lexus CT 200h F-Sport: Dank Vollhybridantrieb sportlich und sparsam

Lexus CT 200h F-Sport: Dank Vollhybridantrieb sportlich und sparsam
Jetzt bewerten!

Die sportliche Version des Lexus CT 200h wurde in Deutschland bereits auf der IAA 2011 vorgestellt und ist ab Anfang 2012 erhältlich. Der CT 200h F-Sport lässt schon auf den ersten Blick keine Zweiffel aufkommen, dass es sich hierbei um die sportlich-dynamischere Variante des ersten kompakten Premium-Vollhybridfahrzeugs handelt. Sofort fallen die neuen Stoßfänger sowie die charakteristischen Wabeneinsätze im oberen und unteren Kühlergrill ins Auge. Nach außen gestellte Seitenschweller nehmen die am unteren Ende des vorderen Stoßfängers beginnende Charakterlinie auf und sorgen für einen flacheren Look. Der um 30 Millimeter vergrößerte Frontspoiler verbessert die Aerodynamik und verhilft zu einer aggressiveren Optik, die durch dunkle 17-Zoll Leichtmetallräder noch ergänzt wird.

Lexus CT 200h F-Sport
Foto: Lexus

Aber auch unter der Karosserie unterscheidet sich der Lexus CT 200h F-Sport vom normalen Modell: Ein neues Sportfahrwerk sorgt für ein besonders agiles Fahrverhalten und schon in der Grundausstattung ist eine Geschwindigkeitsregelanlage, das in dieser Klasse einmalige Hochleistungs-Querdämpfersystem und einen selbsttätig abblendenden Innenspiegel mit integriertem Rückfahrkamera-Display enthalten. Im Inneren setzen darüber hinaus Einstiegsleisten mit „Lexus“ Schriftzug, das mit perforiertem Leder bezogene F-Sport-Lenkrad, Sportsitze mit neuen Bezugsstoffen, Leichtmetall-Pedale sowie ein schwarzer Dachhimmel die Akzente. Darüber hinaus stehen optional unter anderem ein Navigationssystem mit Kartendarstellung, beheizbare und elektrisch einstellbare Ledersitze, LED-Hauptscheinwerfer, ein Smart Key System sowie ein Glas-Schiebe-/Hebedach zur Wahl.

Lexus CT 200h F-Sport
Foto: Lexus

Der Vollhybridantrieb sorgt indes dafür, dass trotz gesteigerter Sportlichkeit und Fahrdynamik die Umweltverträglichkeit nicht leiden muss. Mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 4,1 Liter Superbenzin auf 100 Kilometer und CO2-Emissionen von 94 g/km liegen die Werte der neuen Modellvariante Lexus CT 200h F-Sport nur marginal über denen des normalen CT 200h.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige