Lexus CT 200h

Lexus CT 200h
2 - 1 Mal

Der Lexus CT 200h ist die erste Kompaktlimousine mit Vollhybridantrieb im Premiumsegment und ab dem ersten Quartal 2011 erhältlich. Zudem stellt der CT 200h allein deshalb eine Premiere dar, da der japanische Autohersteller mit ihm erstmals ein Kompaktfahrzeug baut. Der Trend hin zu kleineren und umweltfreundlicheren Autos erreicht damit auch immer mehr Luxusmarken und der Lexus CT 200h punktet mit einer gelungenen Kombination aus Design, reichhaltiger Ausstattung, Leistung sowie einem außerordentlich geringen Kraftstoffverbrauch von durchschnittlich 3,8 Litern auf 100 Kilometer.


Foto: Lexus

Das neue Einstiegsmodell von Lexus ist 4,32 Meter lang und knapp über 1,76 Meter breit. Das kompakte Hybridfahrzeug wird von einem Vierzylinder-Verbrennungsmotor mit 1.8l Hubraum und 73 kW (100 PS) in Kombination mit einem Elektromotor angetrieben. Zusammen verfügt er über eine Systemleistung von 100 kW (136 PS). Trotz einer Beschleunigung von Null auf 100 km/h in 10,3 Sekunden und einer möglichen Höchstgeschwindigkeit von 180 km/h stößt der Lexus CT 200h im Schnitt nur 87 Gramm CO2 pro Kilometer aus und erreicht damit einen Klassenbestwert. Ähnliche CO2-Werte erreichen sonst nur zwei Kleinst- bzw. Kleinwagen mit Dieselmotor. Im Unterschied zu ihnen stößt der CT 200h aber erheblich weniger Stickoxide (NOx) aus und emittiert keinerlei Rußpartikel.

Lexus CT 200h
Foto: Lexus

Die besonders niedrigen Emissionswerte wurden u.a. auch durch die technologische Weiterentwicklungen des bereits bei anderen Vollhybridfahrzeugen eingesetzten Abgasrückführungs-Systems erreicht. Um den Verbrennungsprozess weiter zu optimieren und gleichzeitig die Emissionen zu senken werden gekühlte Abgase exakt dosiert in den Ansaugtrakt geleitet. Die dritte Generation der Abgaswärmerückgewinnung nutzt die thermische Energie der Abgase dazu, die Betriebstemperatur des Verbrennungsmotors rascher zu erreichen und die Abgasentwicklung beim Kaltstart zu reduzieren.

Lexus CT 200h Innenraum
Foto: Lexus

Die exzellente Umweltverträglichkeit registriert der Fahrer aber nur bei den sehr seltenen Besuchen an der Tankstelle. Schließlich ermöglicht der Tankinhalt von 45 Litern Super theoretisch eine Fahrt von mehr als 1.180 Kilometern bis zum nächsten Tankstopp. Auf Fahrvergnügen und Ausstattungskomfort muss er hingegen nicht verzichten: Bereits in der Basisausstattung ab 28.900 Euro verfügt der CT 200h serienmäßig über zehn Airbags, eine Zweizonen-Klimaautomatik, ein Premium Audio-System mit sechs Lautsprechern, ein Sport-Lederlenkrad und vier elektrische Fensterheber.

16 Kommentare

  1. Okay,es ist schon mal ein Knaller das ein Kompakter mit Hybrid mal wieder aus Japan kommt,ich find natürlich der Preis ist trotz reichhaltiger Serienausstattung ein bissl zu hoch und ob er sich so gegenüber der Konkurenz beweisen kann ist so ne Sache.Bleibt abzuwarten,finde den Lexus aber sehr gut gelungen,Optik passt und die Qualität sowieso.Daumen hoch!!!

  2. Gut für das grüne Gewissen:
    Soeben hatte ich bei LEXUS in Darmstadt Gelegenheit, eine kleine Probefahrt mit diesem eindrucksvollen Auto zu unternehmen:
    Der CT 200h ist deutlich besser verarbeitet als der Prius und fährt auch deutlich flotter/sportlicher um die Kurve – allerdings ist das praktische und innovative Solarschiebedach (des Prius) nicht erhältlich.
    Insgesamt ein guter zeitgemäßer Kompromiss aus Ökologie (nur 87g CO2/km) und Fahrspaß mit dem man sogar runde 2 km bis zu 45km/h elektrisch (fast lautlos) fahren kann.
    Bei Bedarf kann man auch den Sport-Modus wählen, dann wird es allerdings recht laut.
    Die Bezeichung CT 200 h finde ich ziemlich umständlich: simplify your name!
    Die Serienproduktion ist leider nicht ganz so schön geworden wie der auf der IAA gezeigte Prototyp – sieht aber ganz solide aus. Und mit der Wahl aus drei versch. Reifengrößen kann man das Design besser mitbestimmen als beim Prius.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige