Startseite » Videos » Video: Wie Wasserstoffautos auch die Nachbarschaft fördern könnten

Video: Wie Wasserstoffautos auch die Nachbarschaft fördern könnten

Video: Wie Wasserstoffautos auch die Nachbarschaft fördern könnten
Jetzt bewerten!

Wenn man heutzutage ein Auto mit einem am Auspuff befestigten Schlauch findet und dieser im schlimmsten Fall noch ins Innere des Autos führt oder es in einer Garage steht, dann sollte man umgehend die Rettungskräfte verständigen. In dem lustigen Video sieht ein Mann solch ein Bild, als er aus seinem Haus tritt. Daraufhin folgt der Mann dem Gartenschlauch in den Nachbargarten bis zu einer Gartenhütte…

Die Nachbarn haben hier zumindest ihre helle Freude daran, dass der gute Herr ein Wasserstoffauto mit Brennstoffzellen fährt, die aus der Reaktion von Wasserstoff und Luft Strom erzeugen und damit den Elektromotor des Fahrzeugs antreiben. Und aus dem Auspuff strömt nur reiner Wasserdampf, den man sogar kreative nutzen kann – wie zumindest das Video des Clean Energy Partnership (CEP) zeigt.
Lustiges Video zu Wasserstoffautos

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige