Startseite » News (Alle) » Pressemitteilungen » Volkswagen startet internationales Spritspar-Spiel „Think Blue. World Championship.“

Volkswagen startet internationales Spritspar-Spiel „Think Blue. World Championship.“

Volkswagen startet internationales Spritspar-Spiel „Think Blue. World Championship.“
Jetzt bewerten!

Bewusster Auto zu fahren senkt den Kraftstoff-Verbrauch um bis zu 25 Prozent, schont die Umwelt und macht auch noch Spaß. Das zeigt das neue virtuelle Spritspar-Spiel von Volkswagen, das ab sofort über iPhone und iPad oder Facebook gespielt werden kann. Die besten Spieler können sich für die Teilnahme an einem nationalen Spritsparwettbewerb qualifizieren oder direkt eine Wildcard für das internationale Finale, die „Think Blue. World Championship.“, in Kalifornien gewinnen.

Internationales Spritspar-Spiel - Think Blue.
Bild: Volkswagen

Volkswagen startet die App „Think Blue. World Championship.“ und zeigt damit eine weitere Facette von „Think Blue.“, dem ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz von Volkswagen. Das Spiel schafft Bewusstsein für effizienteres Fahren und verdeutlicht, dass jeder Autofahrer einen persönlichen Beitrag zum Umweltschutz leisten kann, ohne dabei auf den Fahrspaß zu verzichten. Es steht für iPhone und iPad-Nutzer im iTunes-Store zum Download bereit und kann außerdem direkt auf der Facebook-Seite von Volkswagen (www.facebook.com/volkswagen) gespielt werden.

Bis zum 16. September kann nicht nur allein, sondern auch gegen weitere internationale Spieler gespielt werden. Gleichzeitig trainiert das Spiel die Teilnehmer für die in vielen Ländern stattfindenden, nationalen Spritspar-Wettbewerbe, die „Think Blue. Challenges.“, in denen die jeweils besten Spieler eines Landes gegeneinander antreten. Die Gewinner der nationalen Wettkämpfe fahren – gemeinsam mit dem Gewinner der virtuell erspielten Wildcard – zur „Think Blue. World Championship 2012.“ nach Kalifornien und können dort vom 24. bis 28. November sogar Spritspar-Weltmeister werden.

Das große internationale Finale führt die besten 20 von San Francisco nach Los Angeles. Sieger wird, wer die Strecke mit dem geringsten Durchschnittsverbrauch absolviert und zugleich sein Wissen über Umweltschutz und Nachhaltigkeit unter Beweis stellt.

Luca de Meo, Leiter Marketing des Volkswagen Konzerns und der Marke Volkswagen Pkw: „Mit der Spritsparmeisterschaft zeigt Volkswagen, dass eine umweltbewusste Fahrweise genauso herausfordernd ist wie jeder andere Fahrwettkampf – nur eben viel besser für die Umwelt. Das Spiel bereichert die nationalen und internationalen Veranstaltungen um eine Online-Aktivierung der Teilnehmer.“ Luca de Meo weiter: „Der ‚Think Blue.‘-Gedanke wird perfekt transportiert und inspiriert jeden dazu, mit uns gemeinsam das alltägliche Fahrverhalten auf spannende und unterhaltsame Art verantwortungsvoller zu gestalten.“

Über Think Blue.

„Think Blue.“ ist mehr als ein Konzept oder eine Strategie. „Think Blue.“ ist die ganzheitliche Haltung von Volkswagen, mit der das Unternehmen umweltschonende Mobilität und nachhaltiges individuelles Handeln fördert. Unter diesem Dach bündelt Volkswagen automobile Effizienztechnologien, die Entwicklung alternativer Antriebe, neue Mobilitätskonzepte wie das Carsharing-Projekt „Quicar“ sowie das Programm „Think Blue. Factory.“, mit dem Volkswagen die Produktion an seinen Standorten bis 2018 um 25 Prozent umweltfreundlicher machen will. Zudem umfasst „Think Blue.“ zahlreiche Kooperationen mit Umweltverbänden weltweit.

Pressemitteilung der Volkswagen AG vom 27. Juni 2012

Volkswagen AG
Berliner Ring 2
38440 Wolfsburg

Tel.: +49-5361-9-0
Fax: +49-5361-9-28282
E-Mail: vw(at)volkswagen.de
Internet: www.volkswagen.de

Quelle Text + Bild: Volkswagen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige