Startseite » News (Alle) » News » Citroën Berlingo Electrique wird auf der IAA Nutzfahrzeuge vorgestellt

Citroën Berlingo Electrique wird auf der IAA Nutzfahrzeuge vorgestellt

Citroën Berlingo Electrique wird auf der IAA Nutzfahrzeuge vorgestellt
Jetzt bewerten!

Wenn vom 20. bis 27. September 2012 in Hannover die Pforten der IAA Nutzfahrzeuge geöffnet werden, dann wird dort auch der neue Citroën Berlingo Electrique seine Weltpremiere feiern. Der Elektro-Transporter ist für Gewerbetreibende konzipiert und basiert auf der jüngsten Generation des Berlingo Kastenwagens. Wesentliche Highligts sind der Erhalt des großzügigen Laderaumvolumens von bis zu 4,1 m3 sowie einer maximale Nutzlast von 685 kg bei gleichzeitig lokal emissionsfreiem Antrieb. Vor allem in den Städten und Ballungszentren, in denen der Verkehr immer dichter wird, können Gewerbetreibende so ein fortschrittliches Zeichen gegen die Luftverschmutzung für ihr Umweltengagement setzen.

Citroën Berlingo Electrique
Foto: Citroën

Beim Citroën Berlingo Electrique sind Teile des elektrischen Antriebsstrangs unter der Fronthaube und in die Karosserie integriert. Das zweiteilige Batterie-Paket befindet sich komplett unter der Ladefläche, so dass die vollständig ebene Ladefläche aus den Modellen mit Verbrennungsmotor übernommen werden konnte.

Die Reichweite von rund 170 Kilometer bei voll aufgeladenen Batterien macht den Citroën Berlingo Electrique für die meisten Unternehmen zu einem vollwertigen Fahrzeug für den täglichen Einsatz. Die Batterien mit einer Kapazität von 22,5 kWh können z.B. über Nacht, wenn die Kastenwagen ohnehin meist nicht genutzt werden, per Standardladung in 6 bis 12 Stunden komplett aufgeladen werden. Alternativ lassen sich die Batterien per Schnellladung in 30 Minuten zu 80 Prozent aufladen.

Citroën Berlingo Electrique
Foto: Citroën

Der Elektromotor ist in Zusammenarbeit mit Mitsubishi Motors Corporation entstanden und seine maximale Leistung beträgt 49 kW (67 PS), das maximale Drehmoment 200 Nm. Im Gegensatz zu Verbrennungsmotoren steht die volle Leistung aber direkt vom Start zur Verfügung, was dem Citroën Berlingo Electrique vor allem im Stopp-und-Go Verkehr zugute kommt. Die Kraft wird mittels eines Reduktionsgetriebes auf die Vorderräder übertragen.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige