Startseite » News (Alle) » News » Weltweiter Erfolg: Mehr als eine Millionen produzierte Fiat 500

Weltweiter Erfolg: Mehr als eine Millionen produzierte Fiat 500

Weltweiter Erfolg: Mehr als eine Millionen produzierte Fiat 500
Jetzt bewerten!

Das Downsizing, also der Wechsel hin zu kleineren Pkw-Modellen und Motoren, ist schon seit geraumer Zeit ein unübersehbarer Trend. Mit dem Fiat 500 beweist der italienische Autohersteller, dass dies auch nicht unbedingt mit Einbußen beim Fahrspaß oder einem geringeren Coolness-Faktor einhergehen muss. Ganz im Gegenteil: Es gibt wohl kaum ein sympatischeres Auto als den seit 2007 gebauten Fiat 500, dem würdigen Nachfolger des bis 1957 produzierten „Topolino“. Bester Beweis dafür ist die jüngst geknackte Marke von einer Millionen produzierten Fahrzeuge.

Fiat 500
Foto: Fiat

Der Millionenste Fiat 500 lief im polnischen Werk Tichy vom Band. Verkauft wird das italienische Kultautomobil mittlerweile in mehr als 100 Ländern weltweit, von seiner Heimat Italien über alle Staaten in Europa bis nach Brasilien, Südafrika, Japan, den Mittleren Osten und die Vereinigten Staaten von Amerika. Aufgrund der beinahe unzähligen Kombinationen aus Karosseriefarben, Innenraumkonfigurationen, Motorvarianten und Ausstattungsoptionen gleicht kaum einer der eine Million Fiat 500 einem anderen. Das Jubiläumsmodell, ein Fiat 500 1.2 8V mit 51 kW (69 PS) starkem Benzinmotor, trägt die elegante, aus drei Schichten bestehende Karosseriefarbe Funk White.

Obwohl der kultige Kleinstwagen erst fünf Jahren lang gebaut wird, wurde er bereits mit mehr als 40 internationalen Auszeichnungen geehrt. Darunter waren auch ein paar der renommiertesten Technologiepreise, wie etwa der Engine of the Year 2011 Award, mit dem das revolutionäre Zweizylinder-Turbotriebwerk TwinAir ausgezeichnet wurde.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige