Startseite » News (Alle) » News » Effizienter Dreizylinder-Turbo debütiert in Genf im Opel ADAM

Effizienter Dreizylinder-Turbo debütiert in Genf im Opel ADAM

Jetzt bewerten!

Auf dem Genfer Automobilsalon (6. bis 16. März) wird der ADAM als erstes Modell mit dem komplett neuen Dreizylinder-Turbo-Benzindirekteinspritzer vorgestellt, für das der Autohersteller Opel aus Rüsselsheim neue Maßstäbe hinsichtlich Antriebskomfort und Drehmoment schon im niedrigen Drehzahlbereich sowie höchste Effizienz verspricht. Im stylischen Kleinwagen ADAM wird der 1.0 ECOTEC Direct Injection Turbo zudem in Kombination mit einem ebenfalls neu entwickelten manuellen Sechsgang-Getriebe eingesetzt, das sich vor allem durch Präzision auszeichnet und rund 30 Prozent weniger als die Einheit wiegt, die es ersetzt.

Opel ADAM in Genf: Neuer 1.0 ECOTEC Direct Injection Turbo
Foto: Opel / GM Company

Der kompakte Vollaluminium-Benzindirekteinspritzer wurde im Internationalen Technischen Entwicklungszentrum in Rüsselsheim entworfen und ist in zwei Leistungsstufen erhältlich: mit 66 kW (90 PS) sowie in der stärkeren Variante mit 85 kW (115 PS). Beide Aggregate liefern satte 166 Newtonmeter Drehmoment schon im niedrigen Drehzahlbereich ab 1.800 min-1 und bestechen mit außergewöhnlicher Laufkultur und dem besten Geräusch- und Vibrationsverhalten dieser Hubraumklasse. Das Motoren-Downsizing bei Opel dürfte dabei sowohl auf Umwelt und Sparsamkeit bedachte Pk-wKäufer für sich gewinnen, wie auch Fahrer, die vor allem auf dynamisches Autofahren und Fahrspaß Wert legen: Der 1.0 ECOTEC Direct Injection Turbo entwickelt schließlich sogar mehr Drehmoment als die meisten 1.6-Liter-Saugmotoren.

In seinem Herzen ist das Kraftpaket dabei aber auch ein echter Umweltfreund: Mit der 66 kW (90 PS) starken Version liegt der Kraftstoffverbrauch des ADAM im kombinierten Zyklus bei nur noch 4,3 Litern auf 100 Kilometer und die CO2-Emissionen von 99 Gramm pro Kilometer unterbieten sogar die 100-Gramm-Marke (vorläufige Werte). Für einen Benziner sind dies hervorragende Werte, die durch das Downsizing, die Direkteinspritzung, die variable Ventilsteuerung, die gewichtsparende Vollaluminium-Bauweise und die nach Bedarf arbeitende Wasserpumpe erreicht werden.

Die Opel ADAM-Modelle mit 1.0 ECOTEC Direct Injection Turbo werden ab dem späten Frühjahr bestellbar sein und im Sommer in Produktion gehen. Hinzukommen werden dann auch noch weitere Lackierungen, Innenraumdekore und Ausstattungsoptionen um den persönlichen ADAM-Style wird so noch individueller zu machen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige