Startseite » News (Alle) » News » Citroën Multicity Carsharing Berlin feiert 200.000 Fahrten

Citroën Multicity Carsharing Berlin feiert 200.000 Fahrten

Jetzt bewerten!

Citroën Multicity Carsharing Berlin ist nun mehr seit 20 Monaten aktiv und bietet seinen Kunden damit die Möglichkeit reine E-Autos für Cityfahrten zu mieten – mit Erfolg: Bald wird die Marke von 200.000 Fahrten erreicht. Der Kunde, der den Meilenstein erreicht, darf sich freuen, denn er wird mit 2.000 Freiminuten belohnt. Mit diesen Freiminuten kann er anschließend emissions- und kostenlos in einem der 350 Citroën C-Zeros E-Flitzer von Citroën Multicity Carsharing Berlin zahlreiche Kilometer zurücklegen.

Als Citroën Multicity Carsharing Berlin im August 2012 an den Start ging, waren die Initiatoren von ihrem Projekt überzeugt. Der heutige Erfolg übertrifft jedoch die Erwartungen. Mehr als 8.300 Kunden sind bereits für Citroën Multicity Carsharing Berlin registriert – und die Zahl der Kunden wachsten jeden Monat um weitere 500. Grund für den Erfolg ist zum einen der Einsatz von reinen E-Autos, die mit 100-Prozent-Ökostrom betankt werden, und zum anderen die Tatsache, dass die Fahrzeuge überall und nicht an festgelegten Abgabestandorten abgestellt werden müssen. Bisher legten die Kunden von Citroën Multicity Carsharing Berlin rund 840.000 Kilometer zurück und sparten so 135.000 Kilogramm CO2 ein – ein Plus für die Umwelt und den Geldbeutel.

Citroen Multicity Carsharing Berlin mit dem C-Zero Elektroauto
Foto: Citroën

„Wir freuen uns über den Erfolg unseres einzigartigen Angebots. Damit verschaffen wir uns wertvolle Erkenntnisse über die Erwartungen der Kunden. Das hilft uns, unser Angebot in die richtige Richtung weiterzuentwickeln“, sagt Stephan Lu?tzenkirchen, Direktor Presse und Öffentlichkeitsarbeit bei der Citroën Deutschland GmbH.

Elektromobilität ist ein Thema der Zukunft, das Citroën Multicity Carsharing Berlin bereits heute angeht. Die 350 Citroën C-zero Modelle verknüpfen dabei Umweltschutz mit individuellen Mobilitätslösungen und schaffen so ein weiteres nachhaltiges Fortbewegungsmittel. Durch die Zusammenarbeit mit den Deutsche-Bahn-Mobilitätsprogrammen „Flinkster“ und „Call a Bike“ – beide können mit der Kundenkarte von Citroën Multicity Carsharing Berlin genutzt werden – schaffen die Initiatoren ein Mobilitätsnetzwerk der besonderen Art. Und der Erfolg gibt dem Carsharing-Programm wieder einmal recht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige