Startseite » News (Alle) » News » E-Carsharing EMIL setzt in Salzburg auch auf Studenten

E-Carsharing EMIL setzt in Salzburg auch auf Studenten

Jetzt bewerten!

Die Elektromobilität kommt langsam in Schwung und darüber kann sich auch der Salzburger Anbieter von E-Carsharing mit der Bezeichnung EMIL freuen. Das gemeinsam von der REWE International AG und des Salzburger Energieversorgers Salzburg AG betriebene Unternehmen hat inzwischen über 1.000 Kunden, von denen etwa zehn Prozent Studenten sind. Vor Kurzem wurde deshalb eine neue Ausleihstation in der Billrothstraße 20 direkt vor dem Studentenheim errichtet, die das Angebot der der Station gegenüber der Naturwissenschaftlichen Fakultät für die Studenten erweitert. Im Juni 2014 ist das elektrische Fahren zudem besonders günstig, denn als Einführungsaktion für den neuen Standort gelten in diesem Monat 30% Rabatt auf den Fahrtumsatz für alle EMIL Kunden.

Dietmar Emich und Georg Leitinger an der EMIL-Station
Foto: EMIL e-mobility sharing GmbH

„Die Lage vor dem Salzburger Studentenwerk und dem Internationalen Kolleg haben wir bewusst gewählt: Für Studenten gibt es nämlich den günstigsten Tarif, mit dem sie bereits um 3,90 Euro pro Stunde unterwegs sind“, so Dietmar Emich, Geschäftsführer von EMIL. Mit der neuen Station sollen gezielt Studenten angesprochen werden, die ihre Wege flexibel erledigen möchten, und das ohne Registrierungs- oder Grundgebühr. „Auch Pensionisten und Jahreskartenbesitzer des Salzburger Verkehrverbundes fallen in diesen Tarif, alle gefahrenen Kilometer sind dabei inklusive“, ergänzt Franz Studeny, ebenfalls Geschäftsführer von EMIL.

Die Anmeldung für das elektrische Carsharing ist dabei schnell ganz in der Nähe beim ServiceCenter Verkehr in der Alpenstraße oder in der EMIL Kundenzentrale gemacht. Georg Leitinger hat den neuen Standort sozusagen eingeweiht und nutzt EMIL bereits regelmäßig. Als Geschäftsführer des Salzburger Studentenwerks unterstützt er die Aktion und informiert rund 1.000 Studenten, die in den Studentenheimen in der Umgebung wohnen. Am 14. Mai um 16:00 bietet EMIL eine Einführung vor Ort für interessierte Studenten an, bei der sie sich rund um EMIL informieren und auch gleich registrieren können.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige