Startseite » News (Alle) » News » ELECTRIC: 155 Schnellladestationen an Europas wichtigsten Autobahnen

ELECTRIC: 155 Schnellladestationen an Europas wichtigsten Autobahnen

ELECTRIC: 155 Schnellladestationen an Europas wichtigsten Autobahnen
5 - 1 Mal

Um der Elektromobilität in Europa einen Schub zu verleihen, hat ein Konsortium verschiedener Firmen rund um ABB aus den Niederlanden heute das Electric Clean Transport Road Infrastructure Corridor (ELECTRIC) vorgestellt, das zur Hälfte durch die EU finanziert wird. Es sieht die Installation von 155 Schnellladestationen bis Ende 2015 entlang der wichtigsten Autobahnen in Europa vor, so dass mit Elektroautos auch lange Strecken möglich werden.

ELECTRIC Partnerunternehmen

Das Gesamtbudget des Projekts umfasst 8,4 Millionen Euro, wobei 4,2 Millionen Euro von der EU bereitgestellt werden. Die Ladestationen sollen entlang der Autobahnen die Länder Schweden, Dänemark, Deutschland und die Niederlande miteinander verbinden. Mit 67 Ladestationen werden die meisten Stromtankstellen in Deutschland installiert, gefolgt von 35 in Schweden, 30 in den Niederlanden sowie 23 in Dänemark. Neben ABB B.V., einem Hersteller von Schnellladestationen, ist der e-mobility Operator und Händler Fastned B.V. ein weiterer Partner. Ebenso das dänische e-mobility Unternehmen CLEVER A/S, die schwedische Firma Öresundskraft AB und die deutsche VDE Prüf-und Zertifizierungsinstitut GmbH.

Die ersten Stromtankstellen wurden in Dänemark bereits errichtet und werden von der CLEVER A/S betrieben. In den Niderlanden werden die ersten Stationen unter dem Betrieb durch die Fastned B.V. bald folgen. Erste Ergebnisse über die Auswirkungen des geplanten Korridors für E-Autos durch Europa sind dementsprechend bald zu erwarten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige