Startseite » News (Alle) » News » Nissan IDS Concept: Intelligentes Auto mit Elektroantrieb

Nissan IDS Concept: Intelligentes Auto mit Elektroantrieb

Nissan IDS Concept: Intelligentes Auto mit Elektroantrieb
4 - 1 Mal

Neben dem Nissan Teatro for Dayz und weiteren elektrifizierten Modellen wie dem Nissan Gripz Concept ist der Nissan IDS Concept aktuell einer der Stars am Stand des japanischen Autoherstellers auf der Tokio Motor Show. Dieses Modell verfügt dabei neben dem lokal emissionsfreien, batterieelektrischen Antrib über eine ganz besondere Fähigkeit: der Möglichkeit des autonomen Fahrens.

Nissan IDS Concept
Bild: Nissan

Systeme des IDS Concept kommunizieren Innen wie Außen

Optisch ist der Nissan IDS Concept eine kompakte Schräghecklimousine mit vier Türen, einem langen Radstand und markanten Linien. Die wahren Werte verstecken sich jedoch unter seiem Blechkleid, denn dank fortschrittlicher Steuerungs- und Sicherheitssysteme ist er nicht nur in der Lage, fahrerlos zu fahren, sondern auch mit seiner Umwelt zu kommunizieren.

Mit Hilfe verschiedener Leuchten und Anzeigen kann das Konzeptfahrzeug sowohl Fußgängern wie auch anderen Fahrzeugen signalisieren, dass sie wahrgenommen werden. Das silberfarbene LED-Band an der Seitenkarosserie leuchtet dazu bspw. rot auf, sobald sich Fußgänger oder Radfahrer dem Nissan nähern. Ein zusätzliches elektronisches Display, das von der Instrumententafel aus nach außen gerichtet ist, kann Fußgängern sogar Botschaften vermitteln.

Das Fahren im autonomen Fahrmodus (Piloted Drive) ist aber auch für den Fahrer ncht nur ein immergleiches Fortbewegen, denn wird dieser Modus gewählt, passt sich die fahrerlose Steuerung des Autos den bisherigen Fahreigenschaften des Fahrers an. Je nach Stil und Vorlieben des Fahrers übernimmt es so dessen Fahrweise vom Beschleunigen über das Bremsen bis hin zum Kurvenfahren. Im Gegensatz zu ihm soll es dank der zukunftsweisenden Sicherheitssysteme aber keine Fehler wie etwa ein zu spätes Abbremsen machen.

„Nissan Intelligent Driving gleicht menschliche Fehler aus, die Ursache für mehr als 90 Prozent aller Autounfälle. Die Zeit hinter dem Lenkrad wird damit sicherer, sauberer und effizienter – und macht damit nicht zuletzt mehr Spaß.“ erklärte deshalb auch Nissan Präsident und CEO Carlos Ghosn bei der Vorstellung des IDS Concept in Tokio.

Nissan IDS Concept
Bild: Nissan

Reiner Elektroantrieb sorgt im Nissan IDS Concept für Null Emissionen

Wenn ein Auto mit einer solch zukunftsweisenden Technik wie der des autonomen Fahrens ausgestattet ist, kann beim Antrieb natürlich kein antiquierter Benzin- oder Dieselmotor zum Einsatz kommen. Das Fahrzeug ist dementsprechend mit einem batteriebetriebenen Elektroantrieb ausgestattet, mit dem der japanische Autohersteller dank des meistverkauften Elektroautos LEAF (über 180.000 Fahrzeuge) ja bereits große Erfahrung sammeln konnte. Hier dient als Stromspeicher aber sogar eine 60-kWh Batterie, die zusammen mit der herausragenden Aerodynamik des IDS Concept und dem dank Karbonfaser geringen Fahrzeuggewicht eine große Reichweite verspricht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige