Startseite » News (Alle) » News » Mehr als jeder Zweite ein Hybrid: Toyota in Deutschland auf Wachstumskurs

Mehr als jeder Zweite ein Hybrid: Toyota in Deutschland auf Wachstumskurs

Mehr als jeder Zweite ein Hybrid: Toyota in Deutschland auf Wachstumskurs
4.3 - 4 Mal

Trotz Dieselkrise und schwieriger gewordenem Marktumfeld durfte sich der japanische Autohersteller Toyota in 2018 über das dritte Wachstumsjahr in Folge in Deutschland freuen. Der Erfolg geht dabei vor allem auch auf das konstant ausgebaute Angebot an Hybridfahrzeugen zurück, mit dem sich aktuell kein anderer Autobauer auch nur annähernd messen kann. Dementsprechend feiert das Unternehmen den Erfolg von einer Absatzsteigerung in Höhe von 3,5 Prozent auf 83.930 Neuzulassungen im vergangenen Jahr.

Toyota Hybrid
Foto: Toyota

Wie wichtig die Technik des kombinierten Benzin- und Elektromotors im Rahmen des Hybridantriebs für den Autohersteller ist, zeigen die Zahlen: In 2018 wurden bereits beinahe 54 Prozent und damit mehr als jedes zweite neu zugelassene Toyota Modell mit Hybridantrieb ausgeliefert. Binnen Jahresfrist kletterte der Hybridanteil damit um weitere 10 Prozentpunkte, was eben auch auf die kontinuierlich erweiterte Modellpalette zurückzuführen ist.

Insgesamt waren in 2018 stolze acht verschiedene Hybridautos von Toyota erhältlich. Angefangen vom wendigen Kleinwagen Yaris Hybrid für die Stadt über den kompakten Auris Hybrid oder die familienfreundliche Kombi-Version Auris Touriing Sports Hybrid bis zu den CUV- bzw. SUV-Modellen C-HR Hybrid und RAV4 Hybrid. Daneben durften natürlich auch der Pionier, Prius Hybrid, sowie die an der Steckdose ladbare Variante in Form des Prius Plug-In Hybrid nicht fehlen. Bei noch mehr Platzbedarf rundete zudem der vielleicht effizienteste Van der Welt, der Prius+ Hybrid, das Angebot ab.

Im neuen Jahr 2019 könnte dei Erfolgsgeschichte weitergehen, denn bereits zu Beginn kommt mit dem komplett neue ntwickelten und optisch deutlich ansprechenderen Toyota RAV4 eine attraktive Alternative im boomenden SUV-Segment auf den Markt. Zudem wird im April 2019 der weltweit erfolgreiche Corolla als neues Kompaktmodell den Auris ersetzen und auch hier noch einmal deutlich mehr mit gelungener Optik punkten. Beide Fahrzeuge werden außerdem weiterentwickelte Hybridantriebe bieten, die mit mehr Leistung bei geringerem Verbrauch begeistern.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige