Startseite » Schlagwörter Archiv: Kleinstwagen (Seite 3)

Schlagwörter Archiv: Kleinstwagen

Seat Mii – Die spanische Version des neuen Kleinwagen

Da aller guten Dinge ja bekanntlich Drei sind, haben sich die Entscheidungsträger im Volkswagen Konzern wohl gedacht, dass man den auf der IAA 2011 so groß präsentierten VW Up! nicht nur auch als Škoda Citigo sondern jetzt auch als Seat Mii auf den Markt bringen kann. Dabei werden die drei neuen Autos von der Technik her identisch sein und sich ... Mehr lesen »

Honda Brio – Stylischer Kleinstwagen für Asien

Der Honda Brio wurde bereits auf der 27. Thailand International Motor Expo im Dezember 2010 der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Er wäre sicherlich eine attraktive Alternative zum neuen VW Up! und dem Škoda Citigo, allerdings wird der Honda Brio nur für den asiatischen Markt produziert. Hierzulande bleibt der Honda Jazz vorerst die kleinste Baureihe von Honda. Seit dem Frühjahr 2011 ist er ... Mehr lesen »

Škoda Citigo – Die tschechische Version des VW Up!

Gestern hat der zum Volkswagen Konzern gehörende Autohersteller Škoda seine siebte und neuste Modellreihe vorgestellt: Mit dem Škoda Citigo dringt das unternehmen erstmals in das Segment der Kleinst- und Kleinwagen vor. Wer beim Anblick des Citigo ein Déjà-vu verspürt, den erinnert er sicher an den im Rahmen der IAA 2011 groß vorgestellten VW Up!, auf dem er basiert. Der Škoda ... Mehr lesen »

Erste Fakten zum neuen VW Up!

Seine große Premiere wird der neue Kleine von Volkswagen zwar erst auf der IAA im September 2011 feiern, dennoch hat der Autokonzern jetzt bereits die ersten Fakten veröffentlicht. VW hatte sich bereits von 1998 bis 2005 mit dem Lupo in der Liga der Kleinstwagen versucht, allerdings mit mäßigem Erfolg. Der neue VW Up! besitzt mit 3,54 Metern Länge und 1,64 ... Mehr lesen »

VCD Auto-Umweltliste 2011/2012 wird von Toyota Hybridfahrzeugen dominiert

VCD Auto Umweltliste 2011/2012 - Die Sieger

Deutsche Autos sind vielleicht in den Bereichen Luxus und Leistung Spitzenreiter, ebenso wie sie mit Sicherheit auch bei der Qualität zur vordersten Riege gehören. Wenn es um eine möglichst hohe Umweltverträglichkeit geht, fahren sie allerdings immer noch den Japanern, ganz speziell Toyota, hinterher. Das zumindest sind die Ergebnisse des Verkehrsclub Deutschland und der heute veröffentlichten VCD Auto-Umweltliste 2011/2012. Foto: VCD ... Mehr lesen »

Werbespot zur Premiere des VW Up! (Anzeige)

Video: Werbespot zur Premiere des VW Up!

Haben einem nicht schon Eltern und Großeltern erzählt, dass es meistens die kleinen Dinge sind, auf die es im Leben wirklich ankommt? Kleine Momente, die uns glücklich machen? Die aus einem Tag einen großen Tag machen? Auch Autos müssen nicht immer größer und schwerer werden um genügend Platz und viel Fahrspaß zu garantieren. Das hat der VW Up! schon im ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Renault Twingo mit neuem Markengesicht feiert auf der IAA 2011 seine Weltpremiere

Seit 1993 baut Renault den erfolgreichen Kleinstwagen Twingo und seit Mitte 2007 ist der viersitzige Dreitürer in der zweiten Generation erhältlich. Diese präsentierte sich deutlich erwachsener und hochwertiger sowie optisch an den Renault Clio erinnernd. In den eco² Versionen wie etwa dem Renault Twingo Authentique dCi 75 eco² überzeugt er zudem nicht mehr nur durch den bezahlbaren Kaufpreis, sondern auch ... Mehr lesen »

Erster Toyota iQ-Store in Berlin eröffnet

Der kompakteste Viersitzer der Welt ist ein echter Großstädter und in der Version Toyota iQ 1.0 mit 99 g/km CO2 auch besonders sparsam im Verbrauch und klimafreundlich. Mitten im angesagten Berliner Szene-Bezirk Kreuzberg-Friedrichshain, in der Stralauer Allee 44, hat er nun sogar seinen ersten eigenen Store bekommen. Direkt an der Spree wird der Toyota iQ in Zukunft stilgerecht auf einer ... Mehr lesen »

Toyota iQ 1.0 mit 99 g/km CO2

Toyota iQ

Als der Toyota iQ im letzten Jahr auf den deutschen Markt kam, sicherte er sich sofort den Titel als „Newcomer des Jahres“, denn er war das meistverkaufte neue Fahrzeugmodell in 2009. Der kleinste Viersitzer der Welt begeistert mit seinem intelligenten Raumkonzept, das die Unterbringung von Fahrer- und Beifahrersitz sowie zwei Sitzen auf der Rückbank in einem Auto von unter drei ... Mehr lesen »

Daihatsu und Toyota: Kooperation bei Kleinstwagen mit und ohne Hybridantrieb in Japan

Nicht zuletzt da sie steuerlich begünstigt sind, machen Kleinstwagen in Japan inzwischen rund ein Drittel des Neuwagenmarktes aus. Die Grenzen für diese Minifahrzeuge sind eng gefasst: So dürfen sie nicht länger als 3,40 Meter, nicht breiter als 1,48 Meter und nicht höher als 1,60 Meter sein. Außerdem darf der Motor maximal 660 Kubikzentimeter Hubraum haben. Bisher wurde dieser Markt von ... Mehr lesen »

Fiat 500 TwinAir: Sparmeister starten am 25. September 2010

Alternative Antriebe sind nicht die einzige Möglichkeit zum Benzin sparen und Umwelt schonen: Insbesondere das „Downsizing„, also die Verwendung kleinerer Motoren mit weniger innerer Reibung und die Konzentration auf kleinere Autos, verspricht schon heute Erfolg. Jüngstes Beispiel hierfür ist der völlig neu entwickelte Zweizylinder-Benziner TwinAir, der im Fiat 500 Weltpremiere feiert. Ab dem 25. September wird diese besonders umweltfreundliche Modellvariante ... Mehr lesen »

Umweltoffensive: Alle neuen Fiat Panda erfüllen Euro-5-Norm und Fiat 500 TwinAir Premiere

Kleinen, sparsamen und umweltfreundlichen Autos gehört die Zukunft und der italienische Autohersteller Fiat ist in diesem Segment besonders gut aufgestellt. Dass dies für ihn aber kein Grund zum ausruhen ist, belegt Fiat mit dem Fiat Panda für das Modelljahr 2011. Denn die Emissionen aller Motorisierungen unterschreiten die Grenzwerte der besonders strengen Norm Euro 5. Egal, ob es sich dabei um ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige