Startseite » News (Alle) » Pressemitteilungen » Volvo führt leistungsstärkstes FlexiFuel Triebwerk ein

Volvo führt leistungsstärkstes FlexiFuel Triebwerk ein

Volvo führt leistungsstärkstes FlexiFuel Triebwerk ein
Jetzt bewerten!

Neuer umweltschonender Motor mit 231 PS (170 kW) für Volvo V70 und Volvo S80 – Mehr Leistung und geringerer Verbrauch – Antrieb wahlweise mit Benzin oder schadstoffarmem Bio-Ethanol (E85)

Köln. Mit einem neuen und besonders leistungsstarken FlexiFuel Motor unterstreicht Volvo seine Kompetenz bei der Entwicklung umweltschonender Triebwerke. Der 2.5FT DRIVe Turbomotor mit fünf Zylindern leistet 231 PS (170 kW) und kann wahlweise mit Benzin oder dem umweltschonenden Bio-Ethanol (E85) angetrieben werden. Zugleich ist es den Volvo Ingenieuren gelungen, den Kraftstoffverbrauch bei gesteigerter Leistung im Vergleich zum Vorgängermodell um bis zu sechs Prozent zu reduzieren. Das neue FlexiFuel Triebwerk ist im Modelljahr 2010 für den Erfolgskombi Volvo V70 und die Limousine Volvo S80 verfügbar. Die Fahrzeuge sind ab Juni 2009 erhältlich.

Volvo V70
Foto: Volvo

„Durch die technischen Weiterentwicklungen bieten wir den Kunden unserer größeren Modelle eine außergewöhnliche Kombination aus Fahrspaß und optimierten Umwelteigenschaften. Kaum einer unserer Wettbewerber verfügt über eine so vielfältige und ständig wachsende Palette umweltschonender Fahrzeuge“, sagt Magnus Johnsson, Senior Vice President Produktentwicklung bei Volvo Cars. „Überaus attraktiv sind die neuen 2.5FT DRIVe Varianten auch für Flottenbetreiber. Die Steigerung des Drehmoments auf 340 Nm sorgt für noch mehr Zugkraft und deutlich verbesserte Fahreigenschaften. Und die Einsparungen beim Kraftstoffverbrauch sind insbesondere auf Langstrecken deutlich spürbar“, betont Johnsson.

Krafstoffverbrauch bis zu sechs Prozent reduziert
Der Volvo V70 2.5FT DRIVe ist mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe ausgestattet und verbraucht im Schnitt 8,8 Liter auf 100 Kilometer, beim Volvo S80 2.5FT DRIVe sind es 8,6 Liter. In Verbindung mit der optional erhältlichen 6-Gang-Automatik inklusive Geartronic-Funktion liegt der Gesamtverbrauch des Volvo V70 2.5FT DRIVe bei 9,7 Litern und der des Volvo S80 2.5FT DRIVe bei 9,6 Litern. Dies entspricht einer Reduzierung zwischen fünf und sechs Prozent gegenüber den Vorgängermodellen. Beim Betrieb mit dem schadstoffarmen Bio-Ethanol (E85) sind die Verbrauchswerte wegen des geringeren Energiegehalts um etwa 30 Prozent höher. Dafür liegt der Literpreis für E85 aber deutlich unter dem von Benzin und die CO2-Emissionen werden um bis zu 80 Prozent gesenkt. Bio-Ethanol ist bundesweit an zahlreichen Tankstellen verfügbar, und das Versorgungsnetz wird ständig erweitert.

Volvo S80
Foto: Volvo

High-Tech für mehr Leistung
Ermöglicht wird die Leistungssteigerung beim 2.5FT DRIVe Motor durch eine neue Software, die für einen höheren Ladedruck sorgt. Gleichzeitig bewirkt die Reduzierung der Motordrehzahl einen niedrigeren Kraftstoffverbrauch. So verfügen die Modelle mit manuellem Schaltgetriebe jetzt über eine längere Übersetzung, wobei die Spanne zwischen dem ersten und dem sechsten Gang erweitert wurde. Das Übersetzungsverhältnis im fünften Gang entspricht jetzt der ehemals sechsten Schaltstufe, während der sechste Gang nun eine reine Overdrive-Funktion einnimmt. Beim Automatik-Getriebe wird der geringere Verbrauch durch ein neues Schaltwechsel-Programm erzielt, das die Gänge früher und bei niedrigeren Drehzahlen wechselt.

Als Alternative zum turbogeladenen 2.5FT DRIVe steht für den Volvo V70 und den Volvo S80 ein Vierzylinder FlexiFuel Triebwerk mit 2,0-Litern Hubraum, einer Leistung von 145 PS (107 kW) und einem Drehmoment von 185 Nm und zur Verfügung. Der Gesamtverbraucht beim Volvo V70 2.0F DRIVe beträgt 8,6 Liter auf 100 Kilometer, beim Volvo S80 2.0F DRIVe sind es 8,3 Liter.

Umfangreiche FlexiFuel Modellpalette
Volvo verfügt mit insgesamt fünf Modellen über eines der weltweit größten Angebote an Fahrzeugen mit FlexiFuel Antrieb. Die umweltschonende Technologie steht auch für die Modelle Volvo C30, Volvo S40 und Volvo V50 zur Verfügung. Hier kommt ein Vierzylinder-Triebwerk mit 1,8 Litern Hubraum mit einer Leistung von 125 PS (92 kW) und einem Drehmoment von 165 Nm zum Einsatz. Der Durchschnittsverbrauch beträgt 7,3 Liter auf 100 Kilometer (Volvo C30 1.8F DRIVe) beziehungsweise 7,4 Liter (Volvo S40 1.8F DRIVe, Volvo V50 1.8F DRIVe).

Die Preise*
Volvo V70 2.5FT DRIVe: ab 38.580,– Euro
Volvo S80 2.5FT DRIVe: ab 38.260,– Euro
*unverbindliche Preisempfehlung inkl. 19 % MwSt.

Pressemitteilung der Volvo Car Germany GmbH vom 14. Mai 2009

Volvo Car Germany GmbH
Ringstraße 38-44
50996 Köln
Tel: 49 (0)221 9393-0
Fax: 49 (0)221 9393-155
www.volvocars.com/de

Quelle Text + Foto: Volvo

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige