Startseite » News (Alle) » News » Honda FCX Clarity wurde am Fronius Standort Sattledt präsentiert

Honda FCX Clarity wurde am Fronius Standort Sattledt präsentiert

Honda FCX Clarity wurde am Fronius Standort Sattledt präsentiert
Jetzt bewerten!

Am 2. Dezember 2010 hatten geladene Journalisten in Österreich die Möglichkeit, das weltweit erste Serien-Brennstoffzellen-Auto am Fronius Standort Sattledt zu erleben. Beim internationalen Unternehmen Fronius, die u.a. in den Bereichen Batterieladesysteme, Schweißtechnik und Solarelektronik aktiv sind, bekamen die rund 40 Journalisten bei Testfahrten mit dem Honda FCX Clarity bekamen einen ersten Einblick in die Zukunft des Autofahrens.

Honda FCX Clarity wurde am Fronius Standort Sattledt präsentiert
Foto: Fronius International GmbH

Alle Teilnehmer waren von der revolutionären Honda Technologie begeistert: Das Fahrzeug wird von einem Elektromotor mit 100 kW (136 PS) angetrieben, die elektrische Energie stammt aus einer Brennstoffzelle in der aus der Reaktion von Wasserstoff und Luft elektrische Energie entsteht. Wie ein batteriebetriebenes Elektroauto stößt der FCX Clarity damit lokal keine Emissionen aus, dem Auspuff entweicht in diesem Fall lediglich Wasserdampf. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 160 km/h und die Reichweite bei rund 460 Kilometern – also deutlich über der der meisten batteriebetriebenen Elektroautos.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige