Startseite » News (Alle) » News » Der neue Honda Jazz kommt in Europa nur noch mit Hybridantrieb

Der neue Honda Jazz kommt in Europa nur noch mit Hybridantrieb

Der Honda Jazz ist weltweit gesehen ein echtes Erfolgsmodell, denn der Kleinwagen wird bereits seit mehr als 36 Jahren gebaut. Auf den verschiedenen Märkten trägt er allerdings unterschiedliche Namen wie heute auch „Honda Fit“ oder früher „Honda City“. Das neuste Modell wird am 23. Oktober 2019 auf der Tokyo Motor Show seine Weltpremiere feiern und für Europa wurde bereits bekannt gegeben, dass der neue Jazz ausschließlich als Hybrid bestellbar sein wird.

Neuer 2020 Honda Jazz Bild: Honda

Die neue Modellgeneration des geräumigen und vielseitigen Kleinwagens soll dabei neue Maßstäbe bei Fahrkomfort und Fahrvergnügen setzen. Mit der Antriebstechnik hat man in dieser Baureihe auch bereits Erfahrung, wurde der erste Honda Jazz mit Hybridantrieb doch bereits 2010 auf den Markt gebracht, in 2015 wurde der Hybridantrieb beim Jazz dann allerdings wieder gestrichen. Nun soll das fortschrittliche System wiederkommen und kraftvolle Fahrleistung mit eindrucksvoller Effizienz kombinieren.

Weitere Details zu Fahrleistungen und Verbrauch wurden von Honda noch nicht bekanntgegeben, werden nach seiner Weltpremiere dann aber sicher veröffentlicht. Gleiches gilt für Bilder des neuen Kleinwagen-Modells, denn auch hier ist nur ein erstes Teaser-Bild verfügbar.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige