Startseite » News (Alle) » News » auto motor und sport-i-Mobility 2012 Ausstellung in Stuttgart gestartet

auto motor und sport-i-Mobility 2012 Ausstellung in Stuttgart gestartet

auto motor und sport-i-Mobility 2012 Ausstellung in Stuttgart gestartet
Jetzt bewerten!

„Wie kann ich mich intelligent, nachhaltig, innovativ und regenerativ fortbewegen?“ – mit dieser Frage beschäftigt sich die Ausstellung „auto motor und sport-i-Mobility 2012„, die seit heute, den 12. April 2012, auf dem Stuttgarter Messegelände stattfindet. Auf der Veranstaltung der renommierten Fachzeitschrift „auto motor und sport“ können sich interessierte Besucher über alternative Antriebe wie beispielsweise Elektromobilität, Carsharing, Mitfahrgelegenheiten, E-Bikes und Pedelecs informieren sowie auf drei großen Testparcours kostenfrei und hautnah erfahren. Die auto motor und sport-i-Mobility 2012 geht bis zum 15. April 2012.

auto motor und sport-i-Mobility 2012

Mit dabei ist auch der Volkswagen Konzern, der nach Aussage einer neuen Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young beim Umsatz mittlerweile auf die weltweite Position Nummer 1 gefahren ist. Damit der negative Einfluß der immer mehr verkauften Autos auf die Umwelt aber nicht überhand nimmt, hat es sich der Hersteller zum Ziel gesetzt, sich auch in ökologischer Hinsicht zum führenden Automobilhersteller entwickeln. Vor diesem Hintergrund wurden schon Ende 2011 die Volkswagen Umweltziele bekannt gegeben.

Weitere Aussteller sind u.a. die Daimler AG, die DB FuhrparkService GmbH, die e-mobil BW GmbH – Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie Baden-Württemberg, der Extra Energy e.V., die Renault Deutschland AG sowie das VCD E-Rad Forum.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige