Startseite » News (Alle) » News » Neuer Dacia Sandero als Autogas (LPG) Variante ab 8.790 Euro erhältlich

Neuer Dacia Sandero als Autogas (LPG) Variante ab 8.790 Euro erhältlich

Neuer Dacia Sandero als Autogas (LPG) Variante ab 8.790 Euro erhältlich
5 - 1 Mal

Mit einem Superlativ darf sich der komplett neu entwickelte Dacia Sandero in der zweiten Generation bereits schmücken, denn als Benziner ist er mit einem Basis­preis von 6.990 Euro (*UVP) der günstigste Neuwagen in Deutschland. Auch die Autogas-Variante von Dacia kostet mit Preisen ab 8.790 Euro (*UVP) vergleichsweise wenig, zudem lässt sich der Mehrpreis gegenüber der günstigsten Motorisierung mit einem 1.2 Benziner mit 55 kW (75 PS) über die Kraftstoffkosten relativ schnell wieder einsparen.

Neuer Dacia Sandero
Foto: Dacia

Der neue Sandero beweist zudem schon rein äußerlich, dass günstig nicht billig aussehen muss: Die neue, selbstbewusste Dacia Formensprache, die vom Dacia Duster bekannt ist, wird mit dem Sandero jetzt auch in die Kleinwagenklasse eingeführt. Die Frontansicht ist geprägt vom großen, trapezförmigen Kühlergrill, der von breiten, schräg geschnittenen Hauptscheinwerfern flankiert wird. Prominent präsentiert sich in der Mitte der der zwei verchromten Doppellamellen das große Dacia Logo.

Da neben dem Preis bei einem Auto vor allem auch die Kraftstoffkosten – neben Versicherung, Wertverlust und den Preisen für Ersatzteile – darüber entscheiden, was ein Fahrzeug tatsächlich kostet, dürfte die LPG-Version des Dacia Sandero nicht nur für „grüne“ Kunden interessant sein. Schließlich verbraucht der Einstiegs-Benziner mit 6,0 Liter Superbenzin pro 100 Kilo­meter noch relativ viel, vor allem wenn man Preise von rund 1,60 Euro für den Liter Super zu Grunde legt. Aufgrund des deutlich geringeren Preis von aktuell etwa 0,81 Euro (Stand: 31. Oktober 2012), zahlen sich die Mehrkosten für die Flüssiggas-Variante selbst bei etwas höherem Verbrauch schon nach weniger als drei Jahren aus (Annahme: 20.000 km Fahrleistung im Jahr).

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige