Startseite » Videos » Erste Eindrücke: Shell Eco-marathon Europe vom 15. bis zum 19. Mai 2013

Erste Eindrücke: Shell Eco-marathon Europe vom 15. bis zum 19. Mai 2013

Erste Eindrücke: Shell Eco-marathon Europe vom 15. bis zum 19. Mai 2013
Jetzt bewerten!

Beim Shell Eco-marathon Europe stehen sich in Rotterdam in den Niederlanden aktuell rund 200 Teams bestehend aus etwa 3.000 Schülern und Studenten gegenüber. Ihr Ziel: Ein Fahrzeug zu entwickeln, das sich im Rahmen des Wettbewerbs als das effizienteste beweisen kann, indem es mit immer weniger Energie (Kraftstoffe wie Benzin, Diesel und Ethanol, Wasserstoff oder auch Strom) auskommt. Zukünftige Ingenieure und Techniker machen sich im Rahmen des Shell Eco-marathon daran, fahrbare Untersätze neu zu erfinden und Konzepte und Lösungen für die Zukunft zu entwickeln. Der Effizienz-Wettbewerb ist dabei in zwei Hauptkategorien unterteilt, die „Urban Concept“ und „Prototype“ heißen.

Das folgende Video zeigt einige Eindrücke vom ersten Tag und den Fahrzeugen und Teams, die am Shell Eco-marathon Europe 2013 teilnehmen:

In der „Prototype“ Kategorie starten besonders aerodynamische und oft sehr futuristisch aussehende Fahrzeuge, deren vorrangiges Zieleine maximale Effizienz ist. Die Fahrzeuge unter „Urban Concept“ sehen schon eher wie heutige Pkw aus, verfügen über vier Räder und sind strassentauglich für den Alltag. Das heere Ziel der 16 bis 25 Jahre alten Entwickler ist aber dasselbe: Mit einer einer kWh Strom oder einem Liter Kraftstoff möglichst weit kommen. Daneben findet zudem die interaktive Ausstellung „Shell Energy Lab“ statt, die sich vor allem an Familien wendet und einem das Thema der zukünftigen Energieversorgung auf aufregende und spannende Weise nahebringen soll.

Weitere Informationen sind auf der offiziellen Webseite unter www.shell.com/global/environment-society/ecomarathon/events/europe.html zu finden.

Video: Eindrücke vom Shell eco-marathon Europe

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige