Startseite » News (Alle) » News » Das neue Mercedes-Benz C-Klasse Coupé: Sportlich-elegant und effizienter

Das neue Mercedes-Benz C-Klasse Coupé: Sportlich-elegant und effizienter

Das neue Mercedes-Benz C-Klasse Coupé: Sportlich-elegant und effizienter
4 - 1 Mal

Im Dezember 2015 erscheint das neue C-Klasse Coupé von Mercedes-Benz, das optisch an den Mercedes CLA erinnert vom Design her schon auf den ersten Blick begeistert. Das Coupé soll aber nicht nur mit seiner Kombination aus packendem Äußeren, agiler Sportlichkeit und modernem Luxus die Sinne begeistern, sondern auch noch einmal deutlich effizienter als sein Vorgänger sein. Dazu tragen vor allem auch Leichtbau für weniger Gewicht, exzellente Aerodynamik sowie leistungsstarke und zugleich sparsame Motoren bei – eine elektrifizierte Version wie etwa der Mercedes-Benz C 350 Plug-In Hybrid ist allerdings aktuell nicht geplant.

2015 Mercedes-Benz C-Klasse Coupe
Foto: Mercedes-Benz / Daimler

Wie bisher bleibt das C-Klasse Coupé die sportlichste Ausprägung der Mercedes-Benz C-Klasse. Praktische Punkte wie ein möglichst großer Innen- und Kofferraum müssen dabei ebenso wie ein möglichst bequemer Einstieg auf die Rückbank hintenanstehen. Der auf Fahrspaß gepolte Charakter wird durch die sportlich markante Frontpartie mit Diamantgrill und langer Motorhaube sowie die dynamische Seitenlinie und das kraftvoll gezeichnete Heck perfekt wiedergegeben. Eine hohe Bordkante und rahmenlose Türen mit freistehenden Außenspiegeln unterstreichen den sportlichen Charakter.

2015 Mercedes-Benz C-Klasse Coupe
Foto: Mercedes-Benz / Daimler

Trotz seines Wachstums um 95 Millimeter in der Länge und 40 Millimeter in der Breite sowie einen um 80 Millimeter verlängerten Radstand für mehr Platz auf allen vier Plätzen soll es gegenüber seinem Vorgänger noch einmal deutlich sparsamer sein. Umweltfreundlichste Motorisierung ist hier aktuell der C 220 CDI BlueEFFICIENCY mit 125 kW (170 PS) und einem kombinierten Normverbrauch von 4,1 Liter Diesel auf 100 Kilometer und 109 g/km CO2-Emissionen.

Genaue Verbrauchs- und Emissionsdaten wurden von Daimler noch nicht veröffentlicht, allerdings sollen alle Motorisierungen des neuen Mercedes-Benz C-Klasse Coupé die Euro-6-Abgasnorm erfüllen und gegenüber dem Vorgänger sollen sie bis zu 20 Prozent weniger Kraftstoff verbrauchen. Zunächst werden vier Benzinmotoren mit einer Leistungsbandbreite vom 1.6-Liter-Vierzylinder im C 180 mit 115 kW (156 PS) bis zum C 300 mit 2.0 Liter Hubraum und 180 kW (245 PS) zur Verfügung stehen. Ergänzt wird die Auswahl um zwei Dieselmodelle mit weiter entwickeltem Vierzylinder mit 125 kW (170 PS) oder 150 kW (204 PS), die auch über die SCR-Technologie (Selective Catalytic Reduction) zur Abgasnachbehandlung verfügen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige