Startseite » News (Alle) » News » BeeZero Carsharing in München mit Hyundai ix35 Fuel Cell Brennstoffzellenautos

BeeZero Carsharing in München mit Hyundai ix35 Fuel Cell Brennstoffzellenautos

BeeZero Carsharing in München mit Hyundai ix35 Fuel Cell Brennstoffzellenautos
4.7 - 3 Mal

Als einer der Pioniere unter den Brennstoffzellenautos kann der Hyundai ix35 Fuel Cell in Deutschland bei allen 470 Hyundai Vertragshändler bestellt, gekauft, finanziert oder geleast werden. Wer die mehr als 65.000 Euro Kaufpreis nicht bezahlen kann oder will, der hat in München ab Sommer 2016 außerdem die Möglichkeit, ihn als Carsharing-Fahrzeug zu fahren, denn die Linde Group mit „BeeZero“ einen einzigartigen umweltfreundlichen Mobilitätsservice. Insgesamt werden den Kunden zum Start dort 50 SUV vom Typ ix35 Fuel Cell zur Verfügung stehen.

Linde BeeZero Carsharing mit Hyundai ix35 Fuell Cell
Foto: Hyundai

Bei der Präsentation am 7. April 2016 enthüllte Dr. Christian Bruch, Vorstandsmitglied der Linde AG, das erste Fahrzeug im BeeZero Look. „BeeZero führt zwei Megatrends der Mobilität zusammen: Carsharing und emissionsfreies Fahren“, unterstreicht er. „Wir möchten möglichst vielen Menschen die Vorteile der Brennstoffzellentechnik näherbringen. Die tägliche Nutzung dieser Fahrzeuge wird uns viele wertvolle Informationen liefern, um unsere Wasserstofftechnologien weiterzuentwickeln und die Infrastruktur auszubauen.“ Stationiert werden die ausleihbaren Brennstoffzellenautos in der Münchner Innenstadt, in den Stadtteilen Schwabing, Haidhausen und Au sowie im Glockenbachviertel stationiert. Mit ihrer Reichweite von fast 600 Kilometern können sie aber natürlich auch problemlos außerhalb dieses Geschäftsgebiets bewegt werden. Die Buchung erfolgt online oder per Smartphone-App.

Sind beide Hochdrucktanks komplett befüllt, verfügt der Hyundai ix35 Fuel Cell über eine offizielle Reichweite von 594 Kilometern ohne Tankstopp. Diese ist mit dem eines modernen Benziners vergleichbar, im Gegenzug strömt aus seinem Auspuff allerdings nur reiner Wasserdampf. Wie die konventionell angetriebenen Modelle der Baureihe, so verfügt auch das Wasserstoffauto über reichlich Platz und den gewohnten Komfort. Da der von Linde genutzte Wasserstoff ausschließlich mit regenerativer Energie erzeugt wird, sind die Technologiepioniere von Hyundai wirklich komplett CO2-neutral unterwegs.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige